Dienstag 6. Dezember 2022

Maik Baumgärtner und Ann-Katrin Müller – Die Unsichtbaren

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

WIE GEHEIMAGENTINNEN DIE DEUTSCHE GESCHICHTE GEPRÄGT HABEN
EIN SPIEGEL-BUCH

James Bond und Jason Bourne prägen unser Bild über die Arbeit von Geheimdiensten. Aber in der Realität sind nicht nur Männer als Agenten tätig. Schon seit dem Kaiserreich arbeiten viele Frauen für deutsche und internationale Nachrichtendienste. Sie stehlen militärische Dokumente, überwachen und sabotieren ihre Gegner, rekrutieren Informantinnen und enttarnen feindliche Spione. Doch obwohl Agentinnen ihren männlichen Kollegen in nichts nachstehen, wird ihr Einfluss auf die Geschichte bis heute unterschätzt. Maik Baumgärtner und Ann-Katrin Müller haben ihre geheimen Fälle der vergangenen hundert Jahre recherchiert, zahlreiche Akten ausgewertet und mit ehemaligen und aktiven Geheimagentinnen gesprochen, die für oder in Deutschland im Einsatz waren. In diesem Buch erzählen die beiden SPIEGEL-Journalisten ihre Geschichten und zeigen, wer die Frauen waren, die der heutigen Generation von Spioninnen den Weg ebneten.

Maik Baumgärtner und Ann-Katrin Müller
Die Unsichtbaren

Verlag: DVA
Veröffentlichung: 26.10.2022
ISBN: 978-3-421-04896-7
Genre: Roman
Preis: 24,00 €
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Get it on Apple Books
- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel