Samstag 26. November 2022

RILEY BLACK – Die letzten Tage der Dinosaurier

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

WARUM IHR ENDE UNSER ANFANG WAR UND WAS EIN ASTEROID DAMIT ZU TUN HAT

Willkommen in der Kreidezeit! Am Rande eines Waldes – etwa dort, wo sich heute die berühmte Fossilienstätte Hell Creek (Montana/USA) befindet – schlendert gemächlich ein Triceratops horridus umher. Doch die Idylle trügt, denn in ein paar Stunden wird hier alles ausgelöscht sein, das üppige Grün der Urzeitpflanzen dem Feuer weichen. Der Tyrannosaurus rex wird von seinem Thron gestürzt werden, zusammen mit den meisten anderen Dinosaurierarten. Als wahrscheinlichste Ursache für diese Katastrophe vor 66 Millionen Jahren gilt ein Asteroid, der mit seinem Einschlag im Golf von Mexiko einen gewaltigen Klimawandel auslöste und das Aussterben von 75% der damals lebenden Arten nach sich zog. In diesem unterhaltsamen wie fundierten Werk teilt die amerikanische Dinosaurierexpertin Riley Black neueste Forschungsergebnisse und unternimmt mit uns eine furiose Reise durch die Tage, Monate und Jahrtausende nach dem zerstörerischen Ereignis, das den Weltlauf veränderte und dem wir unsere Existenz verdanken.

RILEY BLACK
Die letzten Tage der Dinosaurier

Verlag: Goldmann
Veröffentlichung: 09.11.2022
ISBN: 978-3-442-31674-8
Genre: Roman
Preis: 24,00 €
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Get it on Apple Books
- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel

Neil Young: Harvest Time

MIDWIVES

PIGGY

BoomBox in Frankfurt