Mittwoch 1. Februar 2023

Ring the bell, ring the bell! VICTORY OR DEATH (We Gave ‚Em Hell) ft. Campino von Die Toten Hosen

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Der neue Song von Anti-Flag und keinem geringeren als Campino von den Toten Hosen ist ab sofort als limitierte 7 inch Single verfügbar! Die absolute Hymne ist Menschen gewidmet, die an der vordersten Front von politischen Bewegungen stehen und revolutionäre Visionen antreiben, die auf Menschlichkeit beruhen und den Menschen vor den Profit stellen.  

hier gehts zum Video Anti-Flag ft. Campino: https://youtu.be/bWVAVTUcxUc

Anti-Flag und Campino haben sich in diesem Sinne dazu entschieden alle ihrer Einnahmen dieser Platte an das gemeinnützige Projekt SIT’N’SKATE zu spenden. Sit’n’Skate fördert in ihren Angeboten dabei die Mobilität und Selbstständigkeit von Erwachsenen und Kindern im Rollstuhl. Bei ihren regelmäßigen Rollstuhl Skate Treffen steht Teilhabe und Gemeinschaft im Vordergrund und man lernt spielerisch den Rollstuhl besser zu beherrschen, um sicherer den Alltag zu meistern und Stereotype über Menschen mit Behinderungen zu zerstören. 

Die 7 inch ist nur in Deutschland erhältlich und auf 2000 Stück limitiert.

A SEITE: VICTORY OR DEATH (WE GAVE ‘EM HELL) feat. Campino of Die Toten Hosen
B SEITE: VICTORY OR DEATH (WE GAVE ‘EM HELL) feat. Campino of Die Toten Hosen – German Version

Die Single ist ab sofort hier erhältlich: 
CoreTex
Flight 13
Hamburg Records
EMP
Green Hell
Impericon

Die Rollstuhl Skate Treffen von SIT’N’SKATE bieten einen Safe Space für Rollstuhlfahrer*innen in dem sie spielerisch lernen können mit dem Rollstuhl sicherer umzugehen. So werden sie im Alltag mobiler und selbständiger und das Selbstbewusstsein wird gestärkt. Ziel ist es eine bessere Teilhabe in die Gesellschaft zu ermöglichen und so die Sichtbarkeit von Menschen mit Behinderung zu erhöhen. Die Bilder von coolen Tricks im Rollstuhl helfen außerdem Stereotype zu zerstören und das Bild von Menschen mit Behinderung in der Öffentlichkeit positiver zu gestalten. 

Anti-Flag über den Song und die Zusammenarbeit mit Campino:
„Beim ersten Durchspielen der Akkordfolge von ‚Victory Or Death‘ wussten wir, in welche Richtung der Song textlich gehen sollte. Sie klingt nach Hoffnung. Sie klingt nach Empathie. Wir wollten die Geschichten von Freiheitskämpfer:innen erzählen, die vergessen wurden, noch nie bekannt waren, oder deren Vermächtnis weichgespült wurde, um ‚sicherer‘ für die amerikanischen Geschichtsbücher zu sein. 

Der Song ist eine Hommage an die Personen, die den Grundstein für Fortschritt gelegt haben. Dazu haben sie alle ihnen zur Verfügung stehenden Mittel genutzt, um gegen Leiden zu kämpfen, den Status Quo der Gewalt herauszufordern, und eine Abrechnung mit gesellschaftlichen Normen zu fordern, die Menschen weiter marginalisieren und ausnutzen.

Dem Gedanken hinter ‚Lies They Tell Our Children’ folgend, haben wir uns auf unsere Einflüsse als Band besonnen. Unsere Tour mit Die Toten Hosen im Jahr 2008 war eine besonders einprägsame Erfahrung, die uns jahrelang begleitet. Daher hat es für uns naheliegend, Campino zu fragen, ob er bei dem Song mitmachen würde. Er hat dann zugestimmt, darauf zu singen – und zwar nicht nur die Strophe, die wir für ihn geschrieben haben, sondern auch noch eine eigens geschriebene auf Deutsch. Wir waren völlig begeistert!

Der Song ist einer der wichtigsten auf dem Album. Wir sind dankbar, ihn mit der Welt zu teilen. So können wir den Aktivist:innen unseren Respekt erweisen, die ihr Leben genutzt haben, um die Welt besser zu hinterlassen als sie sie vorgefunden haben.

‚March on to our very last breath, it’s victory or death…'“


Der Song ist auf dem kommenden Album „Lies They Tell Our Children“ zu finden, das am 6. Januar erscheint.

Lies They Tell Our Children Track Liste
„SOLD EVERYTHING“
„MODERN META MEDICINE“ (Feat.Jesse Leach of Killswitch Engage)
LAUGH. CRY. SMILE. DIE.“ (Feat. Shane Told of Silverstein)
THE FIGHT OF OUR LIVES“ (Feat. Tim McIlrath of Rise Against + Brian Baker of Bad Religion)
IMPERIALISM“ (Feat.Ashrita Kumar of Pinkshift)
„VICTORY OR DEATH (WE GAVE’EM HELL)“ (Feat.Campino of Die Toten Hosen)
„THE HAZARDOUS“
„SHALLOW GRAVES“ (Feat. Tré Burt)
„WORK & STRUGGLE“
„NVREVR“ (Feat. Stacey Dee of Bad Cop/Bad Cop)
„ONLY IN MY HEAD“
 

ANTI-FLAG online:
Website | Instagram | Facebook | Twitter

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel