Sonntag 5. Februar 2023

Besuch der Sternsinger im Rathaus

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Mannheim, Mittwoch den 4.01.2023Besuch der Sternsinger im RathausDie Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde Mannheim Johannes XXIII waren heute (04.01.2023) zu Gast im Rathaus, wo sie von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz empfangen wurden.
 
Das Motto der diesjährigen Sternsinger-Aktion lautet: „Kinder stärken, Kinder schützen – In Indonesien und weltweit“! Die Sternsinger erläuterten, dass derzeit rund eine Milliarde Kinder auf der Welt unter physischer oder sexualisierter Gewalt leiden müssten. Bei der Sternsinger-Aktion ginge es deshalb auch darum, Erwachsene für den Kinderschutz zu sensibilisieren. Kinder sollten zudem lernen, ihre Rechte einzufordern.
 
Oberbürgermeister Dr. Kurz bedankte sich für die guten Wünsche zum Jahresanfang: „Vor allem aber bedanke ich mich bei euch für euer Engagement und dass Ihr euch für andere Kinder einsetzt.“ Der Oberbürgermeister erklärte, dass die Stadt Mannheim gerade erst das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ erhalten habe und dass die Stadt einen Aktionsplan für mehr Kinderfreundlichkeit entwickelt habe und im Rahmen zahlreicher Projekte dafür sorgen wolle, dass Kinderrechte gewahrt und Kinder geschützt werden.
 
Das Anliegen der Sternsinger unterstützte der Oberbürgermeister auch in diesem Jahr gerne wieder mit einer Spende, ehe die Kinder die traditionelle Segensbitte „20*C+M+B+23“ an die Tür schrieben.
 
Anschließend gab es für die acht Sternsinger noch eine kleine Stärkung und als Dankeschön Schokolade und ein Schreibset.

© Stadt Mannheim Robin Eichelsheimer

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel