Montag 6. Februar 2023

Rockgitarristin und Bandleaderin LAURA COX mit neuer Single und Video „Wiser“ aus kommendem Album „Head Above Water“

Genre: BLUES-ROCK

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

„Wiser“ ist der perfekte Bote für das anstehende Album von Laura Cox. Voller Energie und vielseitig spiegelt der Song den Facettenreichtum der neuen Platte wider. Laut, wild, und gleichzeitig ruhig, voller Wärme und Melodie. Eine dynamische Achterbahnfahrt voller verspielter Wendungen, Gitarrensoli und Classic Rock-Momente.

Photocredit: LeTurk

Ein „open G Tuning“, ein Bottleneck-Slider und ein Keyboard: Laura Cox bedient sich bei den Klassikern und setzt doch ganz neue Akzente. „Wiser, older, smarter & stronger“ sind nicht nur die Schlagwörter der neuen Single, sondern beschreiben auch Lauras persönliche und musikalische Weiterentwicklung.

Im passenden Musikvideo nimmt uns Laura Cox mit auf eine Zeitreise zurück auf die Tanzflächen der 80er Jahre voller Rollschuhe und Lasershows.
Getrieben vom Rhythmus der Gitarre dirigiert Laura die Massen und lässt keinen Zweifel an ihren Fähigkeiten am Instrument. „Head Above Water“ enthält 11 großartige Rocksongs voller Energie und Persönlichkeit. Aufgenommen wurde es in den ICP Studios in Brüssel von Erwin Autrique und gemastert von dem mehrfachen GRAMMY-Gewinner Ted Jensen (Eagles, Norah Jones, Green Day).

„Head Above Water“ enthält 11 authentische Rocksongs voller Energie und Persönlichkeit und erscheint am 20. Januar 2023 bei VeryCords Records in Zusammenarbeit mit earMUSIC. Das Album wurde wie sein Vorgänger erneut in den Brüsseler ICP Studios von Erwin Autrique aufgenommen; gemastert hat der mehrfache GRAMMY-Gewinner Ted Jensen (Eagles, Norah Jones, Green Day). Das Album ist als CD Digipak, 2LP Black, Ltd. 2LP Dark Green erhältlich und kann hier vorbestellt werden: https://LauraCox.lnk.to/HeadAboveWaterAlbumPR

Die im November 1990 geborene französisch-englische Gitarristin LAURA COX wurde schon als Kind an das Rockgenre herangeführt und musikalisch davon geprägt. Begeistert von ihren Idolen lernte sie schnell schon in jungen Jahren Gitarre spielen und übte unentwegt.

Vor allem der Sound der großen Legenden hatte es ihr angetan. 2008 begann sie, ihre Gitarrensolos, Cover bekannter Hits und erste eigene Ideen auf YouTube zu teilen. Das war seinerzeit neu, gewagt und meist den Männern vorbehalten. Schnell erreichte LAURA COX mit ihren Videos Millionen von Menschen und etablierte eine große Fangemeinschaft. Mittlerweile folgen ihr allein auf YouTube über 500.000 Menschen und beinahe ebenso viele auf ihren Social-Media-Kanälen.

Im Jahre 2021 spielte die Künstlerin auf einigen der größten europäischen Festivals (Hellfest, Pol‘and‘Rock uvm.), zudem interviewte sie die legendären Scorpions für ARTE. Einen interessanten Einblick in das Leben von LAURA COX ermöglicht die TV-Dokumentation„Laura Cox – Frauen können alles! sowie die Konzertaufzeichnung in der Bonner Harmonie, produziert vom WDR für den legendären ROCKPALAST.

Nach ihrem Debut-Album „Hard Blues Shot“ (2017) und dem Follow-Up „Burning Bright“ (2019) erscheint am 20.01.2023 mit „Head Above Water“ das dritte LAURA COX-Album. 

Die „Head Above Water“-Tour 2023:
21.03.2023, Bensheim – Rex
23.03.2023, Salzgitter – Kulturscheune
24.03.2023, Bonn – Harmonie
25.03.2023, Dortmund – Piano
26.03.2023, Hamburg – Knust
28.03.2023, Berlin – Frannz-Club
14.07.2023, Schleswig – Blizzard Rock

(wird fortgesetzt und laufend erweitert)

Laura Cox online:
Artistwebsite
Facebook
Instagram
YouTube

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel