Mittwoch 1. Februar 2023

Dani Suara: Stuttgarter Ausnahmesänger veröffentlicht Debütalbum „Wir sind frei“

Genre: Pop

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Bereits vor sechs Jahren hatte Dani Suara einen ersten Songcontest gewonnen: Mit seiner damaligen Band Soundwert setzte er sich mit unwiderstehlich-souligem Timbre gegen rund 250 Künstler aus aller Welt beim internationalen „Gitarren statt Knarren-Contest“ der Stiftung Gegen Gewalt an Schulen“, durch. 2019 gewann er beim landesweiten Songcontest „Sing your City Song“ anlässlich der Baden-Württembergischen Heimattage, „Sie haben mir aus der Seele gesungen“, bedankte sich eine begeisterte Hörerin. Prompt wurde er von Matthias Ulmer, Produzent und heute (auch) Keyboarder bei Deutschlands erfolgreichster Rockband PUR, engagiert, um bei einem Projekt dessen legendärer Prog-Rockband Anyone´s Daughter mitzuwirken. Beim epischen Allstar-Track „One World For You and Me“ (erschienen 2020) sorgte er neben Cracks wie Mick Jackson oder Heinz Rudolf Kunze für Aufsehen. Vor allem letzterer zeigte sich angetan, von der Stimmgewalt und Musikalität des Ausnahmesängers.

Die Songs für sein erstes Album, erarbeitete Dani Suara auf Vermittlung seines Labelchefs Hans Derer (Ex-„Anyones`s Daughter“) mit den Nienburger Rockpoeten Frank Wesemann und Eric Regul. Und darauf können sich Fans von souligen Stimmen und sinnreicher, sensibler Texte in der Tat besonders freuen. Denn Suara schafft es, wie nur wenige Liedermacher, Erlebtes und Erfahrenes in dreiminütige Popminiaturen zu fassen, die berühren und die Menschen vollständig emotional mitnehmen“.

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel