Donnerstag 2. Februar 2023

PROJECT WOLF HUNTING

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Eine Gruppe gewalttätiger Schwerverbrecher soll von den Philippinen nach Südkorea ausgeliefert werden. Um die Sicherheit der Zivilbevölkerung zu gewährleisten, erfolgt die Überführung auf dem Seeweg – an Bord des alten Frachtschiffs Frontier Wolf. Begleitet von knapp zwei Dutzend hartgesottenen Polizisten, werden die Straftäter unter Deck eingesperrt und streng bewacht. Doch die Crew ist unterwandert worden. Die Gangster haben Saboteure eingeschleust und jede Menge Waffen an Bord geschmuggelt. Es dauert nicht lange, bis ein blutiger Kampf ausbricht, der unzählige Leben kostet. Was jedoch niemand ahnt: Im Rumpf des Schiffs lauert eine noch viel größere Gefahr …

Nach dem Horror-Highlight THE SADNESS serviert capelight pictures einen Nachschlag in Sachen blutgetränktes Extremkino: Das südkoreanische Action-Splatterfest PROJECT WOLF HUNTING nimmt sein mutiges Publikum mit ins Innere eines alten Frachtschiffs, das ein gefährliches Geheimnis birgt. Der wahrscheinlich härteste Horrorfilm des Jahres, der seine Deutschlandpremiere auf den Fantasy Filmfest White Nights 2023 feiert, ist ein ungebremst wuchtiger Blutrausch von einem Film!

Ab 2. März 2023 im Kino
Im Verleih von capelight pictures
Im Vertrieb von Central Film

Ein Film von Kim Hongsun
mit Seo In-guk, Jang Dong-yoon, Sung Dong-il, Park Ho-san, Jung So-min, u. a.
Horror/Action – Südkorea 2022
Länge: 122 Minuten
FSK: Freigabe ab 18 Jahren beantragt

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel