Mittwoch 22. Mai 2024

Marley Wildthing – Enough

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Marley Wildthing  – DieSinger-Songwriterin aus Niederösterreich, die in Wien und Prag lebt, veröffentlicht am 3.5. ihre neue Single Enough
Der neue Song thematisiert die Klimakrise und die damaligen Proteste zur Lobauautobahn (Wien), Themen die der Sängerin äußerst wichtig sind. Zur Single erscheint dieses bildgewaltige MusikvideoWATCH

Die Musikerin ist schon viel herum gekommen, sie hat schon fast überall auf der Welt gespielt. Auf der Bühne loopt Marley mit Ukulele, Bass, Beats und Vocals und kreiirt so einen feinen Indie-Pop mit Folk Elementen.
Sie konnte schon beachtliche Erfolge feiern, wie ein Auftritt auf der Hauptbühne am Donauinselfest 2022, für ihre Live-Performances hat sie im November 2022 den“NÖN sucht das größte Talent” und 2023 den “Austrian Composers Award” gewonnen. Außerdem war sie in der ORF1-Hauptabendshow “Hier spielt die Musik” als Gewinnerin zu sehen.

Marley Wildthing
Enough

Label: Rola Records
VÖ: 03.05.2024
Genre: Pop
Bei iTunes kaufen

Listen on Apple Music

Marley’s neueste Single “Enough” wurde inspiriert von der Lobaubewegung, die 1,5 
Jahre lang gegen den Bau einer neuen Autobahn im Naturschutzgebiet der Lobau 
rund um Wien kampiert und protestiert hat. Prinzipiell geht es in dem Lied um den 
Klimaschutz, die Untätigkeit der Politik und die Frustration der Jugend, die für eine 
lebenswerte Zukunft kämpft und sich um Klimawandel und Umweltverschmutzung 
Gedanken macht. “Enough” heißt genug – genug gewartet während nichts passiert 
ist, sich nichts geändert hat und wir nur zusehen, wie sich unser Klima verschlechtert 
und bereits Menschen in vielen Teilen der Erde darunter leiden.

Im Video zu „Enough“ wird eine abstrakte, dystopische Geschichte einer ehemals reichen, berühmten Person erzählt, die sich vor einer Masse an rot gekleideten Menschen versteckt.
Sobald sie merkt, dass die rot gekleideten Menschen sich dem Versteck nähern, packt sie ihre Besitztümer und flieht. Auf der Flucht ändern sich die Gegenstände in ihrer Tasche, was erst Geld und Gold war verwandelt sich zu ihrem Entsetzen erst in Steine und dann in Erde und Würmer. Die Flucht wird beendet, als die reiche Person plötzlich an einer Schlucht steht und die Rot-gekleideten näher kommen. Diese geben ihre Maskierung von roten Umhängen auf und es wird klar, dass es sich dabei um friedliche junge Menschen handelt, die sich für eine bessere Zukunft einsetzen. Die reiche Person schließt Frieden mit ihnen, die Gegenstände in der Tasche verwandeln sich in fruchtbare Erde mit kleinen Pflänzchen.

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel