Donnerstag 25. Juli 2024

OCTOPLOID – verkürzen Wartezeit auf Debütalbum mit finaler Single

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

‚The Hallowed Flame [feat. Mikko Kotamäki]‘;
„Beyond The Aeons“ erscheint am 05. Juli 2024;
erste Liveshow angekündigt

OCTOPLOID stellen heute mit ‚The Hallowed Flame‘ eine letzte digitale Single aus ihrem spannungsvoll erwarteten Erstwerk namens „Beyond The Aeons“ vor. Erneut von einem von Pete Voutilainen produzierten Video begleitet, wartet auch der Song selbst einmal mehr mit einem ehemaligen BARRENEARTH-Kollegen des Bandchefs Olli-Pekka „Oppu“ Laine, dem SWALLOWTHESUN-Sänger Mikko Kotamäki, auf. Ebenjenes Kotamäkis umfangreiches Stimmspektrum ist es auch, das dem Track, der zudem reichlich verträumte Melodien bietet, seinen endgültigen Glanz verleiht. Das bereits von zahlreichen Musikkritikerinnen und -kritikern gelobte „Beyond The Aeons“ wird am 05. Juli 2024 via Reigning Phoenix Music (RPM) erscheinen.

Listen on Apple Music

Schaut euch ‚The Hallowed Flame [feat. Mikko Kotamäki]‘ hier an:
https://www.youtube.com/watch?v=nXXNtXDH8i0
Streamt/holt euch den Track:
https://octoploid.rpm.link/hallowedflamePR

„Das doomige Stück wurde von Mikko Kotamäki eingesungen und erzählt von Liebe, Verlangen und Hoffnung. Der schwerwiegende Inhalt trifft dabei auf wohlig-warme Strophen, die eine verletztliche Stimmung erzeugen, ehe ein heftiges Zwischenspiel einsetzt. Diese Ballade ist gänzlich von den 90ern inspiriert und unterstreicht damit die Nostalgie, die sich durch das ganze Werk zieht,“ ergänzt Oppu.

Bestellt das Album im physischen Format eurer Wahl (CD-Digi oder umweltfreundliches, marmoriertes „Dusk Of Vex“-Recycling-Vinyl) vor, merkt es auf eurer favorisierten Streamingplattform vor oder sichert es euch schon jetzt digital, um ‚The Hallowed Flame [feat. Mikko Kotamäki]‘‚The Dawns In Nothingness [feat. Mikko Kotamäki]‘ und Human Amoral [feat. Tomi Joutsen] sofort zu erhalten: https://octoploid.rpm.link/beyondtheaeonsPR

Mehr zu „Beyond The Aeons“:
Human Amoral [feat. Tomi Joutsen] OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=b28tz6kKXyQ
‚The Dawns In Nothingness [feat. Mikko Kotamäki]‘ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=4hVrS9w_Ej0

Vergesst nicht, Reigning Phoenix Music auf YouTube zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben, und euch ‚The Hallowed Flame [feat. Mikko Kotamäki]‘ sowie weitere neue Tracks in der „RPM New Releases“-Playlist auf Spotify anzuhören: https://rpm.link/spotifynewreleasesPR

OCTOPLOID live:

02.08.2024 FI Helsinki – On the Rocks [TICKETS*NEU*

Über OCTOPLOID

OCTOPLOID ist Olli-Pekka Laines (Bass, Keyboard, Begleitgesang; AMORPHISBARREN EARTHMANNHAI) Soloband. Deren Gründung 2022 resultierte in ihrem Debütalbum Beyond The Aeons“, das nun am 05. Juli 2024 via Reigning Phoenix Music (RPM)erscheinen wird. Auf diesem treffen Elemente des 90er Death-/Black-Metal auf 70er-Progrock und Psychedelic-Rock der 90er, was OCTOPLOIDs Material u.a. die Beschreibung „klassischer Death-Prog“ einbrachte und dafür sorgt, dass ihre Musik einen ureigenen Stempel auf der Szenelandkarte hinterlässt.

Die Kernband um Laine besteht aus vier weiteren Musikern: Der erfahrene und vielseitige Schlagzeuger Mikko Pietinen bringt eine beeindruckende Bandbreite an Einflüssen – von Stonerrock (MANNHAI) bis hin zu finnischem Mainstream-Poprock (u.a. KASMIR) – mit, während Gitarrist Peter Salonen (THE KINKY THING; die Band spielt Cover der finnischen Psychedelic-Rock-Legenden KINGSTON WALL) ein bislang recht unbeschriebenes Blatt innerhalb der Metal-Welt ist. Vervollständigt wird das Quintett durch Keyboarder Kim Rantala (GIANT ROBOT, ex-AMORPHIS) sowie Sänger Mikko Kotamäki (u.a. SWALLOW THE SUN; live).

OCTOPLOID sind:
Mikko Kotamäki | Gesang (live)
Peter Salonen | Gitarre
Kim Rantala | Keyboard
Olli-Pekka Laine | Bass, Keyboard, Begleitgesang
Mikko Pietinen | Schlagzeug, Perkussion

Mehr zu OCTOPLOID:

Facebook | Instagram | X | TikTok | RPM

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel