Donnerstag 25. Juli 2024

FIXATION veröffentlichen neue Single “Random Acts Of Violence”

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Konzeptuell, hart und episch: Bevor sie auf große Festivaltour durch Europa gehen, veröffentlichen FIXATION eine neue Single!

Damit knüpft die aufstrebende Metalcore-Band aus Norwegen an das für sie höchst erfolgreiche vergangene Jahr an. 2023 veröffentlichte sie ihr Debütalbum “More Subtle Than Death” und spielte über 60 Konzerte in den verschiedensten Ländern. Anfang dieses Jahres wurden sie als erste Metalband überhaupt in der Kategorie Kategorie “Breakthrough of the Year” bei den Norwegian Publishing Awards ausgezeichnet.

Listen on Apple Music

Heute melden sich FIXATION mit ihrer neuen Single “Random Acts Of Violence” zurück! HIER anhören.

Der Track bietet einen Vorgeschmack auf das, was die Fans von der für Herbst geplanten EP “Speak In Tongues” erwarten können. Mit dem neuen Song fordern und faszinieren FIXATION erneut und präsentieren einen im Vergleich zu ihren anderen Tracks härteren Sound Es ist aber nicht nur harter Metalcore, den wir hier zu hören bekommen. “Random Acts of Violence” zeichnet sich durch großartige Synthesizer, schwere Gitarren und mitreißende Vocals aus, verwebt nahtlos elektronische Elemente, Stadionrock und Metal. Damit bleiben FIXATION ihrem unverwechselbaren Stil treu und liefern einen Song, der gleichermaßen eingängig, melodisch, hart und wuchtig ist.

Die Band über den neuen Song: “‘Random Acts of Violence’ is a conceptual journey that takes the listener into a story about a protagonist who feels ostracized from society and seeks meaning and belonging, but ends up finding solace in a cult. The story unfolds throughout our upcoming EP, and this single is where the story begins.”

Diesen Sommer werden FIXATION große Festivals in Europa spielen, darunter Tuska in Finnland, Summer Breeze Open Air und Full Force in Deutschland sowie Masters of Rock in Tschechien. 2023 war die junge Band im Rahmen zweier ausgedehnter Europatourneen mit Devin Townsend und Annisokay zu sehen, und darüber hinaus auf renommierten Festivals wie Download UK, Prognosis NL, Eurosonic NL und Rock Imperium ES.

Damit haben FIXATION ihre Position in der internationalen Szene schnell gefestigt, wie auch die Resonanz von Presse, Fans und Industrie Bezeugt. Renommierte Medienhäuser wie die BBC und genreführende Bands wie Bring Me The Horizon sind auf die jungen Stars aufmerksam geworden. 

“Jordan from Bring Me The Horizon texted me and was like what band was that, what was that song called? Says a lot!” – Daniel P. Carter, BBC Radio 1 Rock Show

FIXATION sind:
Jonas Hansen – Vocal   
Martin Stenstad Selen – Guitar
Tobias Østerdal – Guitar   
Martin Gravdal – Bass  
Ola Dønnem – Drums

FIXATION online:
Youtube | Spotify | Facebook | Instagram | Tik Tok

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel