Samstag 13. Juli 2024

Faber ADDIO Live 2024 & Black Sea Dahu als Support auf dem Zeltfestival Rhein Neckar in Mannheim

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Ein musikalisches Highlight der besonderen Art fand gestern Abend auf dem Zeltfestival Rhein Neckar in Mannheim statt: Faber brachte mit seiner ADDIO Live 2024 Tour das Zelt zum Beben. Unterstützt wurde er von der wunderbaren Band Black Sea Dahu aus Zürich, die den Abend gebührend eröffnete.

Schon beim Betreten des Festivalgeländes war die Vorfreude spürbar. Die Menschen strömten gut gelaunt und voller Erwartung in das Zelt, das eine intime und gleichzeitig energiegeladene Atmosphäre versprach. Black Sea Dahu, eine Band, die mit ihrem einzigartigen Folk-Sound und tiefgründigen Texten begeistert, legte einen fulminanten Start hin. Ihre melancholischen Melodien und die sanfte, doch kraftvolle Stimme von Janine Cathrein zogen das Publikum sofort in ihren Bann. Songs wie „In Case I Fall For You“ und „How You Swallowed Your Anger“ wurden mit großem Applaus und euphorischen Zwischenrufen honoriert. Black Sea Dahu bewiesen einmal mehr, warum sie als eine der aufstrebenden Bands der Schweizer Musikszene gelten.

Nach einer kurzen Pause war es dann soweit: Faber betrat die Bühne, und das Publikum begrüßte ihn mit tosendem Applaus. Mit seinem neuen Album „ADDIO“ im Gepäck, präsentierte er eine Mischung aus alten Klassikern und neuen Hits. Vom ersten Ton an war die Energie im Zelt greifbar. Songs wie „Das Boot ist voll“ und „Top“ brachten die Menge zum Mitsingen und Tanzen. Faber, bekannt für seine charismatische Bühnenpräsenz und seine unverwechselbare Stimme, zeigte sich in Höchstform. Seine Texte, die gleichermaßen poetisch und provokant sind, regten zum Nachdenken an und boten gleichzeitig beste Unterhaltung.

Besonders beeindruckend war die musikalische Vielseitigkeit der Band, die Fabers Darbietung begleitete. Die Kombination aus Bläsern, Gitarren und Percussion erzeugte einen vollen, lebendigen Sound, der perfekt zu den emotionalen Höhen und Tiefen seiner Songs passte. Auch die Interaktion mit dem Publikum kam nicht zu kurz: Faber zeigte sich nahbar und humorvoll, was für viele Lacher und ein besonders intensives Gemeinschaftsgefühl sorgte.

Der Auftritt von Faber und Black Sea Dahu auf dem Zeltfestival Rhein Neckar in Mannheim war mehr als nur ein Konzert – es war ein emotionales Erlebnis, das noch lange in Erinnerung bleiben wird. Beide Künstler haben gezeigt, dass sie mit ihrer Musik die Menschen berühren und begeistern können. Ein Abend voller Leidenschaft, Talent und unvergleichlicher musikalischer Momente.

Text & Fotos © by Boris Korpak/bokopictures

Black Sea Dahu

Faber

- Anzeige -spot_img