Donnerstag 25. Juli 2024

Techno-Titanen Lilly Palmer und Alan Fitzpatrick veröffentlichen gemeinsame Single „Endless Nights“

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Der deutsche Techno-Star Lilly Palmer tut sich mit dem legendären britischen DJ und Produzenten Alan Fitzpatrick für die mit Spannung erwartete Kollaboration „Endless Nights“ zusammen. Der Track ist der nächste brillante Neuzugang zu Lilly Palmers bahnbrechenden Veröffentlichungen auf ihren neuen Heimatlabels Kontor Records und Armada Music, mit denen sie seit Beginn des Jahres zusammenarbeitet.

Listen on Apple Music

„Endless Nights“ ist eine Naturgewalt auf dem Dancefloor und vereint Lilly Palmers und Alan Fitzpatricks kraftvollen Sound und ihr produktionstechnisches Können in einer Single, die verspricht, das größte Techno-Release dieses Sommers zu werden. 

Der Track ist ein Zusammentreffen der Titanen, das Lilly Palmers hypnotischen und kraftvollen Stil mit Alan Fitzpatricks düsteren und unerbittlichen Beats vereint. Palmer und Fitzpatrick bleiben ihren Wurzeln treu und verschieben gleichzeitig die Grenzen ihres Sounds. Sie schaffen einen pulsierenden Rhythmus mit actiongeladenen Beats und entführen in ein Underground-Reich, in dem Innovation auf Nervenkitzel trifft. Mit einer kraftvollen Mischung aus tiefen Grooves und futuristischen Soundscapes, die einen in eine andere Welt transportieren, lädt „Endless Nights“ ein, sich der Musik mit ihrer elektrisierenden Energie hinzugeben. Der frische Impuls des New-School-Techno trifft auf einen erfahrenen Pionier – mit einem explosiven Ergebnis – und offenbart die unbestreitbare Synergie, die Lilly Palmer und Alan Fitzpatrick durch ihre Musik teilen.

„Endless Nights“ ist ein Techno-Banger der Extraklasse, der Lilly Palmers treibenden Sound mit ihren eigenen bezaubernden Vocals und Alan Fitzpatricks Stil in perfekter Harmonie vereint und grenzenlose Energie und Extase liefert. Die mitreißende Festivalhymne ist dafür gemacht, bis zum Anschlag aufgedreht zu werden, und gibt den Zuhörern den perfekten Schub, um bis zum Morgengrauen zu feiern.

Lilly Palmer x Alan Fitzpatrick – „Endless Nights“ ist ab sofort auf allen Streaming- & Download-Plattformen erhältlich.

Über Lilly Palmer

Geboren und aufgewachsen in Deutschland, begann Lillys musikalische Reise in Zürich, wo sie viel Zeit in der großartigen und florierenden Underground-Szene verbrachte. Ihre Hingabe zur Musik wurde immer stärker und führte schließlich zu der Entscheidung, 2017 vollständig in die Welt des Undergrounds einzutauchen. Lilly Palmers Sound und Stil haben sich zu neuen Dimensionen entwickelt. Ihre Vielseitigkeit und ihr Können haben ihren Sound definitiv in höhere Sphären gebracht und Peak-Time-Techno ist zu ihrem Signature-Sound geworden. Mit Authentizität und Fokus als zwei ihrer wertvollsten Attribute verbringt sie fast jede freie Minute mit voller Energie im Studio, um ihren Sound weiterzuentwickeln und zu verfeinern.

Listen on Apple Music

Über Alan Fitzpatrick

Die in Southampton geborene Techno-Legende Alan Fitzpatrick hat seine Karriere damit verbracht, sich eine Nische in der elektronischen Underground-Welt zu schaffen. Als Headliner im Berghain und Hitmaker bei BBC Radio 1 gilt Fitzpatrick als einer der beliebtesten und einflussreichsten Techno-DJs weltweit und als führender britischer Techno-Künstler. Über ein Jahrzehnt hinweg hat er sich mit Top-Tastemakern wie Carl Cox, Adam Beyer, Lilly Palmer und Reinier Zonneveld zusammengetan. Fitzpatrick, der für seinen rauen, kantigen Sound bekannt ist, ist ein vielseitiger Produzent, der gleichermaßen Techno-Banger, Disco-House-Hymnen und experimentelle Electronica unter seinem Pseudonym 3STRANGE kreiert. Er betreibt das innovative Label „We Are The Brave“, ein Leuchtturm für zukunftsweisenden Techno, und veranstaltet bahnbrechende WATB-Events in großen Veranstaltungsorten. Im Jahr 2024 setzt Fitzpatrick seinen Aufwärtstrend mit kommenden Kollaborationen und Veröffentlichungen auf prominenten Labels wie Cocoon, Drumcode, Filth On Acid, Armada und seinem eigenen WATB-Imprint fort.

Listen on Apple Music
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel