Donnerstag 25. Juli 2024

L.A. Edwards mit ihrem Road-Song & Video “El Camino” vom neuen Albums “Pie Town”

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Die Americana-Rockband L.A. Edwards veröffentlicht ihre letzte Single “El Camino” aus dem mit Spannung erwarteten Album “Pie Town”, das am 5. Juli 2024 über die Bitchin’ Music Group erscheint und von The Orchard / M.A.R.S. Worldwide vertrieben wird.
 
Die Band hat diese Woche in Paris ihre erste Headline-Tour gestartet. Nach einer Reihe von ausverkauften Tourneen mit namhaften Künstlern wie Lucinda Williams, Rival Sons und The White Buffalo versammelte sich die Band Ende letzten Jahres im Road End Studio in Seattle, Washington, um ihr neues Album “Pie Town” aufzunehmen. 
 
“El Camino” ist vierte und letzte Titel zur Veröffentlichung des Albums, nach “Good Luck”, “Gone 4U” und “Comin’ Around”. Der Track markiert die Fortsetzung der Erkundung neuer musikalischer Territorien durch die Band und weicht von ihrem vorherigen, nachdenklicheren und von der Kritik hoch gelobten Album “Out of the Heart of Darkness” ab. 
 
Der Titel “El Camino” wird von einem Musikvideo begleitet, das in der malerischen Südwestwüste von Tucson, Arizona, gedreht wurde. Regie führte Andrew Van Baal (bekannt für seine Arbeit mit Justin Townes Earle und Mark Lanegan). Mit dem Wohlfühl-Refrain “Nothin’ on the radio, feet up on the dashboard”, zeigt der Sommer-Track Luke und seine Frau Starr bei einer Fahrt in einem klassischen 60er Jahre Chevrolet “El Camino”-Pick-Up, der sich durch die Serpentinen des Sonoran Mountain Preserve schlängelt. 

Listen on Apple Music

Das Video zu “El Camino” ist HIER zu sehen.

“El Camino ist ein einfacher Song. Mehr als alles andere wollte ich einfach nur das Gefühl ausdrücken, das du bekommst, wenn du voll und ganz in dem Moment präsent bist, in dem du dich gerade befindet. Vielleicht fährst du mit heruntergelassenen Fenstern, es ist warm, dein Telefon klingelt nicht, du schaust einfach zu, wie die Welt vorbeizieht. So etwas wie Frieden”, sagt Frontmann Luke Edwards.
 
“Pie Town”, eine Hommage an Lukes kleine Heimatstadt in der kalifornischen Wüste, wird das vierte Studioalbum der Band sein und das zweite, bei dem Edwards fest an der Spitze seiner eigenen Produktion steht. Als Familienband spielen die Brüder Jesse und Harrison Edwards auf dem Album mit. Luke beschreibt dieses Album als das bisher umfangreichste Projekt der Gruppe, das neue Instrumente wie Keyboards und Synthesizer einbezieht, die sie nun klanglich in einem offenen Grenzbereich irgendwo zwischen Tom Petty und The War on Drugs positionieren könnten.
 
Luke, eines von sieben Geschwistern, hat eine große Familie und wird auf Tournee oft von seiner Frau Starr und seinen 4 Kindern begleitet. Der enge Zusammenhalt und die frenetische Energie einer reisenden Familienband, gepaart mit einer entspannten, bodenständigen Einstellung, sorgen für ein ausgelassenes Spektakel “on the road”. 
 
Mit der Veröffentlichung des “Pie Town”-Albums am 5. Juli 2024 werden L.A. Edwards auf ihre erste eigenen Headline-Europatournee gehen, die sie nach Frankreich, in die Niederlande, nach Deutschland, Schweden und England führen wird. 
 
Pre-save / Pre-order vom “Pie Town”-Album hierhttps://linktr.ee/l.a.edwards 
 
“Die Menschen in Europa scheinen wirklich zu verstehen, was wir tun. Jedes Mal, wenn wir zurückkommen, spüren wir diese Elektrizität, und ich freue mich darauf, die neue Platte als erstes mit ihnen zu teilen. Außerdem sind die langen Nächte mit neuen Freunden, Pizza und Drinks ein großer Motivator”, sagt Luke.
 
Luke und seine Brüder sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, ihre musikalischen Grenzen zu erweitern. Ihr unkonventioneller Lebensstil hat L.A. Edwards eine Stimme und eine Geschichte verliehen, die authentisch, kraftvoll und sofort sympathisch sind. 
 
“Pie Town ist der nächste Schritt auf dem Heartland-Pfad für uns – es ist eine Sammlung von Songs über meine Erfahrungen in den letzten Jahren, die sich mit der Zurückhaltung, “erwachsen zu werden”, und all dem Blödsinn, der mit dem Verlust der Unschuld einhergeht, beschäftigen. Aufgenommen in Seattle spiegelt es unsere expansivste und explorativste Instrumentierung wider. Ich bin gespannt auf dieses Album, bleibt jung, meine Freunde.”
 
Das neue Album wird am 5. Juli 2024 weltweit von Bitchin’ Music Group über The Orchard und Mars Label Group in Europa veröffentlicht. 

L.A.EDWARDS LIVE in Deutschland
Support: Jade Jackson
 
06.07.2024 Frankfurt – Nachtleben (verlegt von Batschkapp Sommergarten)
11.07.2024 Köln – Blue Shell
12.07.2024 Berlin – Badehaus
13.07.2024 Hamburg – Nochtwache
 
Tickets die Konzerte für 20,00 – 22,00 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS-VVK Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 570070 (0,20€/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Anruf), auf  fkpscorpio.de und eventim.de
 
Mehr Infos und Musik unter
https://www.laedwards.com
https://www.facebook.com/laedwardsmusic
https://www.instagram.com/l.a.edwards
https://www.youtube.com/user/laedwardsmusic
https://www.bandsintown.com/a/6063381..

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel