Dienstag 6. Dezember 2022

OX – State of Change

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

State of Change“ startet direkt mit dem stampfenden „Darkest Days“, nur um den Härtegrad anschließend in „Drain“ nochmals zu steigern und einen Abstecher Richtung Alternative Metal zu unternehmen. Das zentrale Stück der EP stellt die melancholische, aber trotzdem hoffnungsvolle und energetische Stadionballade „Wide Open“ dar, die an Bands wie die Foo Fighters erinnert. Ihren Abschluss findet die EP in der rhythmischen und eingängigen Rocknummer „Real to You“ und dem sich anschließenden Song „One Step Away“, der die Band von ihrer progressiveren Seite zeigt.

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel