Sonntag 5. Februar 2023

Neil Young: Harvest Time

Genre: Dokumentation

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Der Film feiert das 50-jährige Jubiläum von Youngs Bestseller-Album Harvest und ist ein nie zuvor gezeigtes Fanstück, das Filmmaterial aus Nordkalifornien, London und Nashville während seiner Entstehung enthält. Das exklusive Kino-Event beginnt mit einer persönlichen Vorstellung von Young über den Film und das Signature-Album – sehen Sie sich hier den offiziellen Trailer an.

Der Dokufilm nimmt die Zuschauer mit auf eine intime Reise zu Young’s Broken Arrow Ranch in Nordkalifornien für die „Harvest Barn“-Sessions, nach London zu einer legendären Aufführung mit dem London Symphony Orchestra und nach Nashville, wo der damals 20-jährige Neil Young arbeitete auf verschiedenen Tracks dieses Signature-Albums. Aufführungs- und Probeninhalte sind mit kreativem Geschichtenerzählen verflochten und umfassen die meisten Tracks des Albums Harvest (veröffentlicht 1972), darunter „Heart of Gold“, „A Man Needs A Maid“, „Alabama“ und „Old Man“.

Neil Young: Harvest Time

Kinostart: 01.12.2022

Dauer: 125 Min
Genre: Musikfilm, Dokumentarfilm
Produktionsland: USA
Filmverleih: Trafalgar (LUF Kino)

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel