Sonntag 5. Februar 2023

KONTRA K feiert in ausverkaufter Frankfurter Festhalle

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img


Es ist unmöglich, sich die deutsche Rap-Musik ohne KONTRA K vorzustellen. Durch die Jahre hat er einen besonderen Platz in der Szene eingenommen; seine Texte bringen Menschen zum Nachdenken, motivieren und begeistern, und das beeinflusst natürlich die große Anzahl seiner Fans. Wegen Corona hat den Menschen die Musik gefehlt, so viele Touren und Konzerte wurden verschoben, also kein Wunder, dass bei der KONTRA K Tour viele Shows komplett ausverkauft sind. Die Fans haben seine Kraft, Ausstrahlung und Ehrlichkeit auf der Bühne vermisst.

Die „Der Sonne entgegen“ Tour sollte dem Publikum auch einen Einblick in das neue Album „Für den Himmel durch die Hölle“, die am 26. August 2022 rausgebracht wurde, geben. Nach dem Fallen des Vorhangs, wurde das Publikum mit einem Intro und viel Nebel begrüßt. Die Show fing mit „Legenden Sterben Nie“ und „Für Den Himmel Durch Die Hölle“ von der neuen Platte an, danach kam „Letzte Träne“. Das Publikum hat alles gegeben, gejubelt, gesungen und gefeiert. Insgesamt war die Setlist eine gute Mischung aus neuen und alten Songs. Ich persönlich habe mich sehr über „Gib Mir Keinen Grund“ und „Follow“ gefreut. Natürlich dürften solche Songs wie „Soldaten 2.0“, „Erfolg Ist Kein Glück“ und „Wölfe“ nicht fehlen. Mit diesen Auftritt hat KONTRA K noch einmal bewiesen, was für ein besonderer Künstler er ist, und das lag nicht nur an der Show, dem Licht oder den Feuereffekten – seine Erscheinung auf die Bühne hat das Bild komplett gemacht.

Das Tour geht weiter, es bleiben noch 9 Shows übrig, also verpassen Sie es nicht!

Text und Bilder by Daria Tessa

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel