Donnerstag 20. Juni 2024

THE FUNERAL PORTRAIT veröffentlichen neue Single „Alien“

Genre: Rock

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

THE FUNERAL PORTRAIT freuen sich, heute die Veröffentlichung ihrer neuen Single „Alien“ über Better Noise Music bekannt zu geben. Der Track wird von einem Musikvideo begleitet, das HIER zu sehen ist.

„Alien“ veranschaulicht die Songwriting-Fähigkeiten und den Ethos der Band, den sie wie folgt, in eigenen Worten zusammenfassen: “The Funeral Portrait stands to represent the outcasts from all walks of life. The misunderstood, the different, the neurodivergent, LGBT+, marginalized, and any others given an unfair hand in life. To offer a sense of community, a place to belong, a space where they can feel safe and accepted for their differences. We all grew up “the weird kid” who was saved by music & the alternative culture, so we feel obligated to return this to the younger generation”.

Sänger Lee Jennings fügt hinzu: “’Alien’ is a track that talks about a character feeling ostracized by their peers. The feeling that everyone gets the joke but them. It is so easy to feel disconnected and alienated when surrounded by ‘normal’ people who don’t struggle in the same ways as yourself. I spent many years growing up feeling like I was not just an outsider but an “alien”. It was so hard to find where I belonged on this earth until one day I decided that none of that mattered and just kept living my life as me and stayed true to myself.” 

Listen on Apple Music

Ihre Botschaft zieht sich wie ein roter Faden durch ihr kommendes Debütalbum, das im Jahr 2023 über BETTER NOISE MUSIC erscheinen wird. Die theatralische und dramatische Darstellung von The Funeral Portrait ist ihr Weg, um die Kernwerte der Band zu unterstreichen.

The Funeral Portrait wurden bereits von der Kritik gelobt und in den „100 Bands You Need To Know“ der Alternative Press sowie im britischen Magazin Rock Sound erwähnt. Ihr Song „Holy Water“ wurde kürzlich in mehreren Episoden von All Elite Wrestling gespielt.
 
Seit ihrer Gründung sind The Funeral Portrait unermüdlich auf Tour und spielten bereits als Support von Bands wie Shinedown, Underoath, Skillet, From Ashes To New, Starset und Pvris sowie auf der Hauptbühne des Inkcarceration Fest.

ÜBER THE FUNERAL PORTRAIT
The Funeral Portrait sind eine Mischung aus Theatralik und Hingabe mit Leidenschaft für laute, kompromisslose, hymnische Musik. Die Band, die aus Lee Jennings (Gesang), Cody Weissinger (Gitarre), Caleb Freihaut (Gitarre), Robert Weston (Bass) und Homer Umbanhower (Schlagzeug) besteht, ist derzeit bei Better Noise Music unter Vertrag. Ihr erstes Album wird 2023 erwartet. Produziert wurde das Album von Johnny Andrews (Three Days Grace, Motionless In White, Halestorm) und Josh Landry, alias Lø Spirit (Motionless In White). Mix und Mastering wurden von Jacob Hansen (Volbeat, Arch Enemy) durchgeführt. Ihre jüngste Single „Holy Water“ wurde nach ihrer Veröffentlichung durchgehend bei SiriusXM Octane gespielt. The Funeral Portrait glauben an die Kraft der Hingabe zur Musik und zu ihrer unerschütterlichen Fangemeinde, The Coffin Crew. Das Ritual beginnt, und sie wollen, dass jeder daran teilnimmt. Es werden keine Ausreden zugelassen, nicht dabei zu sein…

 
THE FUNERAL PORTRAIT ONLINE
Facebook | Twitter | Instagram | YouTube | TikTok

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel