Sonntag 21. Juli 2024

JAG PANZER – präsentieren Lyricvideo zu neuer digitaler Single – Onward We Toil

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Die US-amerikanischen Heavy-Metal-Veteranen JAG PANZER bringen Licht ins Dunkel! Hatte die Band die letzten Monate über immer wieder Hinweise zu ihrem neuen Werk gestreut, freut sie sich, endlich konkrete Informationen zu »The Hallowed«, das zehn neue Songs beinhaltet und am 23. Juni 2023 via Atomic Fire Records erscheinen wird, bekanntgeben zu können. Mit diesem erwartet die Fans im Vergleich zu den bisherigen Alben eine etwas andere Scheibe, basiert sie doch auf dem Konzept einer Geschichte desselben Titels, die JAG PANZER Ende 2022 in Form eines Comicbuchs veröffentlicht haben. Einen ersten musikalischen Auszug aus der kommenden Heavy-Metal-Saga präsentiert das Quintett bereits heute in Form von Kapitel 5, ‚Onward We Toil‘, zu dem es  auch ein Lyricvideo auf YouTube zu sehen gibt.

Die Band erklärt: „’Onward We Toil‘ erzählt von einer Misere, die die Menschen und Tiere in jener Konzeptgeschichte auf ihrer Suche nach »The Hallowed« durchleben müssen. Die im Buch als „The Jaw“ bekannten Wesen sind zu Beginn des Songs sogar zu hören und sein epischer Refrain unterstreicht den Fakt, dass das Team nur als Einheit funktionieren kann.

Bass und Schlagzeug für »The Hallowed« wurden gemeinsam mit Schlagzeugikone Ken Mary (ALICE COOPERFIFTH ANGELFLOTSAM & JETSAM) bei Sonic Phish Productions (Arizona) eingespielt, Gitarren und Gesang wurden hingegen in den SteamPunk Audio Labs (ebenfalls in Arizona) sowie den Hound House Studios (Colorado) aufgenommen. Der altbekannte Soundguru (und gleichzeitig Teil der erweiterten JAGPANZER-Familie) Jim Morris mixte die Platte anschließend in den berühmten Morrisound Studios (Florida), ehe Mastergenie Maor Appelbaum (FAITH NO MOREHALFORDCANDLEMASSARMORED SAINT) dem Album seinen letzten Schliff verpasste. Das Coverartwork Dusan Markovics (ANGEL WITCHVIRGIN STEELE) wurde zu guter Letzt von Travis Smith (MEGADETHOPETHOVERKILL) in Form gebracht. Eine Tatsache, die die Liste der Beteiligten an JAG PANZER»The Hallowed« beeindruckend abrundet.

Bestellt »The Hallowed« im physischen Format eurer Wahl vor (siehe oben!), merkt es auf eurer Lieblingsstreamplattform vor oder sichert es euch schon jetzt digital, um ‚Onward We Toil‘ sofort zu erhalten

Vergesst nicht, Atomic Fire Records auf YouTube zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben, und euch ‚Onward We Toil‘ sowie weitere neue Tracks in der »AFR New Releases«-Playlist auf Spotify anzuhören

Mit den neuen »The Hallowed«-Hits im Gepäck werden JAG PANZER diesen Sommer natürlich auch wieder die Club- und Festivalbühnen entern: Nach dem Auftakt beimHeadbangers Open Air Festival in Brande-Hörnerkirchen, DE wird der bislang neun Stopps umfassende Trip (weitere Termine sind in Arbeit!) voraussichtlich beim Blades of Steel Metal Festival 3.0 (Madison, WI) in ihrem Heimatland zu Ende gehen.

»Welcome To The Hallowed Tour 2023«
29.07.2023 DE Brande-Hörnerkirchen – Headbangers Open Air Festival
01.08.2023 DE Aschaffenburg – Colos-Saal (w/ ELVENPATH) *NEU*
02.08.2023 DE Kassel – Goldgrube (w/ GENERATION STEEL) *NEU*
04.08.2023 DE Oldenburg – MTS *NEU*
05.08.2023 DE Wacken – Wacken Open Air *AUSVERKAUFT* *NEU*
09.08.2023 CH Aarburg – Musigburg *NEU*
11.08.2023 NL Uden – De Pul *NEU*
12.08.2023 BE Kortrijk – Alcatraz Festival
29.09.2023 US Madison, WI – Blades of Steel Metal Festival 3.0 *NEU*

Was 1981 in Colorado Springs ins Leben gerufen wurde, hat auch über vier Jahrzehnte später nichts von seiner Rebellion und Kraft verloren. Angetrieben vom Ansturm der New Wave of British Heavy Metal, stiegen Mark Briody und seine Mitstreiter schnell zu einem der faszinierendsten US-Power-Metal-Acts auf und veröffentlichten einige erfolgreiche Studioalben, darunter ihr 1984 erschienenes Debütalbum »Ample Destruction«»The Fourth Judgement« (1997), »Thane To The Throne« (2000), »The Scourge Of The Light« (2011) und ihr letztes Werk, »The Deviant Chord« (2017). Nach mehreren Besetzungswechseln sowie einer Auszeit sind JAG PANZER immer noch eine ungebrochene Macht, wie ihr kommendes Album »The Hallowed« beweist.

JAG PANZER sind:
Harry Conklin | Gesang
Mark Briody | Gitarre
Ken Rodarte | Gitarre
John Tetley | Bass
Rikard Stjernquist | Schlagzeug

JAG PANZER online:
www.jagpanzer.com
www.facebook.com/jagpanzerofficial
www.instagram.com/jagpanzerofficial
www.twitter.com/jag_panzer
www.youtube.com/jagpanzervideo
https://label.atomicfire-records.com/project/jag-panzer/

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel