Freitag 19. Juli 2024

PRIMAL FEAR präsentieren erste digitale Single aus neuem Album „Code Red“ und starten Vorverkauf

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Das deutsche Metalkommando PRIMAL FEAR ist endlich zurück! Nach der Veröffentlichung ihres chartstürmenden »Metal Commando«-Albums (2020; u.a. #6 in der Schweiz, #7 in Deutschland und #28 in Österreich) präsentiert die Band mit einem elf Songs umfassenden Werk, dem sie den prägnanten Titel »Code Red« verpasst hat und das am 01. September 2023 via Atomic Fire in die Läden kommen wird, einen mehr als würdigen Nachfolger. Hatten PRIMAL FEAR bereits kurz nach Jahresbeginn erste Details sowie Tourtermine zu jener kommenden Scheibe enthüllt, haben sie heute in Form von ‚Another Hero‘ auch den ersten Song daraus veröffentlicht. Obendrein können Fans der Truppe sich ab sofort das Musikvideo zu genanntem Track, der gleichzeitig den Albumopener darstellt, anschauen. ‚Another Hero‘ macht direkt deutlich, was auf »Code Red« Sache ist, denn es liefert nichts Geringeres als „Heavy Metal in Reinkultur auf der Höhe der Zeit“, wie RockIt!-Journalist Jürgen Will nach Vorabhören des Albums konstatierte. Sänger Ralf Scheepersunterstreicht den lyrischen Inhalt der ersten Singleauskopplung: „Manchmal wünsche ich mir, es gäbe endlich wieder eine/n Held/in, der/die der Menschheit zeigt, wie man in Frieden und Harmonie zusammenlebt.“

Bestellt »Code Red« im physischen Format eurer Wahl (siehe unten!) vor, merkt es auf eurer favorisierten Streamingplattform vor oder sichert es euch schon jetzt digital, um ‚Another Hero‘ sofort zu erhalten: https://primalfear.afr.link/coderedPR

Vergesst nicht, Atomic Fire Records auf YouTube zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben, und euch ‚Another Hero‘ sowie andere neue Songs in der »AFR New Releases«-Playlist auf Spotify anzuhören: https://afr.link/spotifynewreleasesPR

Das Album wird in den folgenden Formaten erhältlich sein:

– Atomic-Fire-Records-Mailorder-exkl. Bundles (CD-Digipak, Vinyl, T-Shirt, Feuerzeug)
– CD-Digipak
– 2LP in Gatefold (verschiedene Farben)
– digital

»Code Red« – Tracklist:

01. Another Hero
02. Bring That Noise
03. Deep In The Night
04. Cancel Culture
05. Play A Song
06. The World Is On Fire
07. Their Gods Have Failed
08. Steelmelter
09. Raged By Pain
10. Forever
11. Fearless

Produziert von Mat Sinner (Bass, Gesang) sowie co-produziert von Frontmann Ralf Scheepers und Gitarrist Tom Naumann, wurde die Platte einmal mehr vom langjährigen PRIMALFEAR-Wegbegleiter Jacob Hansen in dessen Hansen Studios in Dänemarkgemischt und gemastert. Die dazugehörigen Aufnahmen, die zudem unter der Anleitung von Scheepers und Mitch Kunz durchgeführt wurden, fanden in Sebastian „Basi“ RoedersBackyard Studios (Kempten) statt. Das farbenprächtige Artwork steuerte Stan W. Decker (u.a. auch »Angels Of Mercy – Live In Germany« (2017), »Apocalypse«(2018) und »I Will Be Gone« (2021)) bei.

PRIMAL FEAR live:

24.06.2023 ES Abadiño – Koba Live

»Code Red«-Europatour – Teil 1
w/ THE UNITY
Präsentiert von Radio Bob!, Metal Hammer, Rock It!, Metaltix,
musix, Level10Music, Break Out, ITM & Atomic Fire

01.09.2023 DE Stuttgart – Im Wizemann (Halle)
02.09.2023 DE Memmingen – Kaminwerk
03.09.2023 DE Naila – Frankenhalle
05.09.2023 DE München – Backstage (Werk)
06.09.2023 DE Bochum – Zeche
07.09.2023 DE Frankfurt – Batschkapp
09.09.2023 CH Sion – Le Port Franc
10.09.2023 CH Pratteln – Konzertfabrik Z7

PRIMAL FEAR sind:
Ralf Scheepers | Gesang
Mat Sinner | Bass, Gesang
Tom Naumann | Gitarre
Alexander Beyrodt | Gitarre
Magnus Karlsson | Gitarre
Michael Ehré | Schlagzeug

PRIMAL FEAR online:
www.primalfear.de
www.facebook.com/primalfearofficial
www.instagram.com/primalfearofficial
https://label.atomicfire-records.com/project/primal-fear/

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel