Sonntag 21. Juli 2024

Judi&Cocho „Langeweile“ (Single) ab sofort erhältlich

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Auch jung und pleite braucht es manchmal einen Perspektivwechsel, um dem Strudel der erwartungsvollen Welt von Morgen zu entkommen und sich den viel banaleren Dingen des Lebens hinzugeben, die eben nicht so schwer auf der Brust liegen. 

Mit ihrer neuen Single „Langeweile“ schaffen Judi&Cocho es ein Momentum der Einfachheit und des Beisammenseins in ihrem unbefangenen Leichtsinn in Musik zu fassen und einen mitzunehmen durch pulsierende Nächte mit Freunden, Bekannten und denen, die einfach so vorbeikommen: „Egal wo wir gerade stehen, wir wissen immer, wo und bei wem wir Heimat finden.“, sagt Hannes. 

Listen on Apple Music

So lassen sie sich mitreißen von dem intensiven Rausch der Nacht zwischen Tanzen, Rauchen, Trinken und endlosen Gesprächen, die am nächsten Morgen schon wieder längst egal sind. Frei nach dem Motto: Lass mal den Verstand verlieren und heute Nacht nicht danach suchen. Und wenn es doch am Ende nur halb so wild war, fühlt es sich genau so richtig an. 

Im tiefsten Landidyll bei München lassen sich Hannes und Julian, alias Judi&Cocho vom Fahrtwind und der Langeweile treiben, kreieren ihren ganz eigenen Indie-Pop Signature-Sound, von tanzbaren, leichtmütigen Hymnen, über emotional-mitreißende Soundstrukturen bis hin zu mächtigen Klangwelten mit zarten Tönen und epischen Arrangements, immer getragen von der markanten Stimmfarbe des Frontmanns Julian. 

So eigen und konträr, wie das Münchener Duo eben auch ist – unverblümte Transparenz, die zum Tanzen und Verweilen einlädt, zum Durchatmen und Durchmachen und sich hinter Nix und Niemanden verstecken muss: „Als ich einfach richtig Bock auf Besuch hatte, ist „Langeweile“ aus genau dem Moment heraus entstanden. Im Studio habe ich mich in das Gefühl des Beisammenseins erneut hineinversetzt und es hat einfach nur Spaß gemacht sich auf dieses Lebensgefühl intensiv einzulassen, sodass die Zeilen uns nur so aus den Händen geflogen sind und direkt von den Claps und der pulsierenden Beatstruktur getragen wurden”, so Julian.

Noch gelten sie als absoluter Geheimtipp der deutschen Musikszene und wollen mit ihrer kommenden zweiten EP im Frühjahr ein fulminantes Statement dafür setzen, das Leben und seine Eigenarten mit ein wenig mehr Leichtigkeit zu nehmen und sich mehr auf sich selbst zu besinnen.

Noch im Sommer spielten sie diverse Festival Slots, u.a. beim Reeperbahn Festival sowie beim Fête de la Musique neben ENNIO und Berq und im Frühjahr gehen sie nun mit neuer Musik im Gepäck auf eigene barfuß tour. Und wenn es ein Versprechen gibt, dann dass Judi&Cocho auch den letzten im Raum mit ihrem prägnanten Sound in Ekstase versetzen.

Listen on Apple Music

Live-Daten:

05.04. Köln, Jaki

06.04. Mainz, schon schön

08.04. Hamburg, Hebebühne

09.04. Berlin, Privatclub

11.04. Leipzig, Naumanns

12.04. Nürnberg, Club Stereo.

14.04. Augsburg, Soho Stage

21.04. Wien, Chelsea Musicplace

22.04. München, Ampere/Muffatwerk

Instagram:https://www.instagram.com/judicochoband

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel