Montag 4. März 2024

LUTHARO präsentieren Musikvideo zu neuer Digitalsingle ‚Reaper’s Call‘

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Die aufstrebende kanadische Metal-Kombo LUTHARO freut sich, mit ‚Reaper’s Call‘ die mittlerweile vierte digitale Single aus ihrem kommenden Zweitwerk »Chasing Euphoria«, das am 15. März 2024 via Atomic Fire Records in die Läden kommen wird, vorstellen zu können. Mit dieser möchte die Truppe den Fans das Warten bis zum Erscheinen jener Platte noch etwas erträglicher gestalten, ergänzt wird das Ganze einmal mehr von einem Musikvideo.

Seht euch ‚Reaper’s Call‘ auf YouTube an:
https://www.youtube.com/watch?v=xt7SB2mRrOc
Streamt/holt euch den Track:
https://lutharo.afr.link/reaperscallPR

Listen on Apple Music

Krista Shipperbottom kommentiert: „Hey ihr da draußen! Ihr seht so aus, als ob ihr noch etwas mit Neujahrsmüdigkeit zu kämpfen hättet, doch wir haben das perfekte Gegenmittel! Heute präsentieren wir unsere neue Single ‚Reaper’s Call‘, mit der ihr richtig auf Touren kommt. Sagen euch Falsett-, aber auch stürmisch-harscher Gesang zu? Und wie wäre es mit einer Ladung sägender Gitarren oder adrenalingeladenem Schlagzeug? Schnappt euch das Element eurer Wahl und holt euch den ultimativen Kick.“

Des Weiteren kündigen LUTHARO heute eine exklusive Show im Corktown Pub (Upstairs) in Hamilton, ON, Kanada an, in deren Rahmen erstmalig mehrere Songs von »Chasing Euphoria« zu hören sein werden. Tickets für diese Pflichtveranstaltung erhaltet ihr HIER.

Zu guter Letzt werden LUTHARO ab dem 22. März auch noch eine umfangreiche Tour durch Nordamerika spielen. In Cape Coral, FL startend, werden sie unter dem Banner »All Hell’s Breaking Loose Across America« als Support der legendären RAVEN sowie VICIOUS RUMORS fungieren, um den Fans gehörig einzuheizen und dabei ihr mit Spannung erwartetes neues Album erneut live zu präsentieren.

LUTHARO vermischen auf einzigartige Weise Wucht und Melodie, garniert von einem gewissen Grad an Rauheit, was sie zu einem der spannendsten Acts der aktuellen Metal-Szene werden lässt. Mit »Chasing Euphoria« machen sie nicht nur ein weiteren Schritt nach vorne, sondern verleihen ihrer Kunst noch mehr Tiefgang.

Die über einmonatige Tour wird nach zahlreichen schweißtreibenden Abenden am 04. Maiin Pompano Beach, FL zu Ende gehen. WICKED werden bei ausgewählten Terminen als Opener mit an Bord sein, was diese Vollbedienung für jeglichen Metal-Fan abrundet.

Bestellt »Chasing Euphoria« im physischen Format eurer Wahl (siehe unten!) vor, merkt es auf eurer favorisierten Streamingplattform vor oder sichert es euch schon jetzt digital, um ‚Reaper’s Call‘‚Time To Rise‘‚Born To Ride‘ und ‚Ruthless Bloodline‘ sofort zu erhalten: https://lutharo.afr.link/chasingeuphoriaPR

Listen on Apple Music

»Chasing Euphoria« – Tracklist:

01. Gates Of Enchantment
02. Reaper’s Call
03. Ruthless Bloodline
04. Time To Rise
05. Born To Ride
06. Bonded To The Blade
07. Chasing Euphoria
08. Creating A King
09. Strong Enough To Fall
10. Paradise Or Parasite
11. Freedom Of The Night

»Chasing Euphoria« wird in den folgenden Formaten erhältlich sein:

– CD-Digipak
– 1LP (transparent-rot-blau-weißes Vinyl; Europa + USA)
– 1LP (pink-blaues Vinyl; Bandshop-exkl.)
– digital

Mehr zu »Chasing Euphoria«:
‚Ruthless Bloodline‘ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=vXYS_QrJIfc
‚Born To Ride‘ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=Wl5SfC-oTMI
‚Time To Rise‘ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=qRmAZiLedvA

Vergesst nicht, Atomic Fire Records auf YouTube zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben, und euch ‚Reaper’s Call‘ sowie weitere neue Tracks in der »AFR New Releases«-Playlist auf Spotify anzuhören!

LUTHARO live:

15.03.2024 CA Hamilton, ON – Corktown Pub (Upstairs) [TICKETS]

»All Hell’s Breaking Loose Across America«
w/ RAVEN, VICIOUS RUMORS, WICKED
Präsentiert von Tone Deaf Touring, GLM Artists, Silver Lining Music,
Steamhammer & Global Rock Records

22.03.2024 US Cape Coral, FL – Nice Guys* [TICKETS]
23.03.2024 US Panama City, FL – Mosey’s Downtown* [TICKETS AN DER ABENDKASSE]
24.03.2024 US New Orleans, LA – Southport Music Hall [TICKETS]
29.03.2024 US Austin, TX – The Lost Well [TICKETS]
30.03.2024 US San Antonio, TX – Fitzgerald’s [TICKETS]
02.04.2024 US West Hollywood, CA – Whisky a Go-Go [TICKETS]
03.04.2024 US San Francisco, CA – DNA Lounge [TICKETS]
05.04.2024 US Portland, OR – Hawthorne Theatre* [TICKETS]
06.04.2024 CA Vancouver, BC – The Wise Hall* [TICKETS]
07.04.2024 US Seattle, WA – Substation* [TICKETS]
08.04.2024 US Boise, ID – The Shredder* [TICKETINFO IN KÜRZE]
09.04.2024 US Salt Lake City, UT – Aces High Saloon* [TICKETINFO IN KÜRZE]
11.04.2024 US Denver, CO – Marquis Theater* [TICKETS]
13.04.2024 US Lincoln, NE – Cosmic Eye* [TICKETS]
14.04.2024 US Chicago, IL – Reggies [TICKETS]
18.04.2024 US Detroit, MI – Sanctuary* [TICKETS]
20.04.2024 CA Toronto, ON – The Hard Luck Bar [TICKETS]
22.04.2024 CA Ottawa, ON – The Rainbow Bistro* [TICKETS]
23.04.2024 CA Québec City, QC – La Source de la Martinière* [TICKETS]
24.04.2024 CA Montréal, QC – Piranha Bar* [TICKETS]
25.04.2024 US Sayreville, NL – Starland Ballroom [TICKETS]
26.04.2024 US Providence, RI – Alchemy* [TICKETS]
27.04.2024 US New Hope, PA – John & Peter’s* [TICKETINFO IN KÜRZE]
30.04.2024 US Raleigh, NC – Lincoln Theatre* [TICKETS]
04.05.2024 US Pompano Beach, FL – Piper’s Pub [TICKETS]
*ohne WICKED

2014 gegründet, haben LUTHARO es sich auf die Fahne geschrieben, ihre eigene epische Mixtur aus Power und Death Metal zu kreieren: Hier treffen kunstvoll geschriebene Melodien und Harmonien auf Präzision und knallharte Klänge! Die Truppe um Krista Shipperbottom(Gesang), Victor Bucur (Gitarre), John Raposo (Gitarre), Chris Pacey (Bass) and Cory Hofing (Schlagzeug) mag sich mit ihrer neuen Scheibe erst so richtig eingegroovt haben, doch wer glaubt, dass sie sich nun auf ihrem Schaffen ausruhen würden, der liegt daneben. LUTHARO geben weiterhin Vollgas und wagen sich kühn in neue Soundterritorien.

Zwei EPs ebneten den Weg zu ihrem vielbeachteten Debütwerk »Hiraeth«, das am 15. Oktober 2021 erschien. Was die Kombo 2018 mit »Unleash The Beast« begonnen und 2020 mit »Wings Of Agony« fortgeführt hatte, war auf »Hiraeth« deutlich ausgereifter und was sie mit jener Scheibe losgetreten haben, untermauern sie nun mit »Chasing Euphoria«, worauf sich schaurig-schöne Stimmung und raue Energie und Aggression perfekt die Waage halten. Diese unglaubliche Reise muss man einfach selbst erleben, um sie wirklich begreifen zu können.

Aufgenommen wurde das am 15. März 2024 via Atomic Fire Records erscheinende Album größtenteils im CoHo Studio von Schlagzeuger Hofing, während weitere Aufnahmen mit Thomas Ireland stattfanden, ehe Lasse Lammert (LSD-Studios; u.a. ALESTORMGLORYHAMMERWIND ROSESVARTSOT) den neuen Songs ihren Mix-/Masteringfeinschliff verpasste. Für die Erstellung des Coverartworks setzte die Band auf die bewährten Fertigkeiten Niklas Sundins (u.a. DARK TRANQUILLITYDELAINAEPHANEMER).

Wärmt eure Nackenmuskulatur am besten gleich auf, denn im Verlauf von  »Chasing Euphoria« wird diese sicherlich nicht nur einmal gefragt sein, sind die neuen Stücke doch geradezu perfekt dafür, um die Matten kreisen zu lassen, loszumoshen und mit erhobenen Händen lauthals mitzusingen/-growlen. Dass diese Möglichkeit auch live gegeben ist, wird derzeit im Hintergrund an zahlreichen Auftritten gearbeitet, in deren Rahmen LUTHAROeuch mit ihrer unbändigen Energie sowie ihren gnadenlosen Riffs und hämmernden Beats in ihren Bann ziehen werden.

„An Shipperbottoms Weltklasse-Gesangsleistung – von keifenden Growls hin zu hohem Falsett – führt kein Weg vorbei.“ – Metal Injection

„Das in Eigenregie veröffentlichte Debütalbum der Kanadier ist allem voran eine traditionelle Metal-Platte voller Melodie, auf der die Band gehörig ihre Muskeln spielen lässt und ihre virtuose Musikalität voll und ganz zum Tragen kommt… Hier wird die Lücke zwischen Alt und Modern ganz unbekümmert gefüllt, was LUTHAROs Erstling zu einem der wichtigsten Debüts des Jahres macht.“ – Blabbermouth

„Die Hörerschaft kann sich den maschinengewehrartigen Riffsalven, die es einem fast unmöglich machen, nicht aufzustehen und die Mähne zu schütteln, quasi nicht entziehen und die starken Melodien, die sich aus dieser Lärmwand hervortun, setzen dem Ganzen die Krone auf.“ – Metal Observer

LUTHARO sind:
Krista Shipperbottom | Hauptgesang
Victor Bucur | Gitarre, Hintergrundgesang
Chris Pacey | Bass
Cory Hofing | Schlagzeug
Jeff Wilson | Gitarre (live)

LUTHARO online:
https://linktr.ee/lutharo
www.lutharo.com
www.facebook.com/lutharoofficial
www.instagram.com/lutharo_official
www.twitter.com/lutharoofficial
www.tiktok.com/@lutharo_official
www.youtube.com/lutharoofficial
www.twitch.tv/lutharoofficial
https://label.atomicfire-records.com/project/lutharo/

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel