Samstag 13. Juli 2024

nothhingspecial veröffentlicht neue EP “WHERE DO YOU WANNA GO?”

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Die in Köln lebende Musikerin nothhingspecial hat ihre von Luis Nussbauer koproduzierte zweite EP “WHERE DO YOU WANNA GO?” über das US-Indielabel Don’t Be Greedy veröffentlicht. Komplett wird die Veröffentlichung mit dem Musikvideo zur Leadsingle “Catacombs” – ein Song über die Erkenntnis, dass es manchmal sinnvoll sein kann, im Ungewissen zu bleiben. nothhingspecials Musik ist in vielerlei Hinsicht eine Reise der persönlichen Selbstfindung und spiegelt ihre tiefe Überzeugung wider, dass wir alle eine innere Stimme besitzen, die uns auf unserem Lebensweg begleitet und die wir oft aus den Augen verlieren. Wenn wir diese innere Stimme wiederentdecken, können wir unseren Weg zur Selbstverwirklichung klar erkennen. 

nothhingspecial wird ihre neuen Songs auf ersten Konzerten im Sommer 2024 präsentieren – darunter eine Support-Show für Sweedside am 18. Juli in Esslingen bei Stuttgart und am 11. August als Support für Aze in Düsseldorf.

nothhingspecial über die Single “Catacombs”:

“‘There’s something that I shouldn’t know’ und ‘There’s something I will never know’ sind zwei Zeilen, die für mich die ganze Essenz von Catacombs einfangen. Manchmal ist es besser, im Ungewissen zu bleiben, als sich der hässlichen Wahrheit auszusetzen, die sich vielleicht entfalten könnte. Ich begann diesen Song zu schreiben, als ich etwas herausfand, das ich nicht hätte herausfinden sollen. Der Song verkörpert einen Ort, der sowohl mental als auch physisch voll von Widersprüchen ist. Widersprüche, mit denen ich ständig zu tun habe; und Widersprüche, denen wir alle täglich begegnen. Widersprüche, Ungewissheit und Zweideutigkeit. Willkommen in meiner Welt, oder zumindest wie ich sie sehe.”

Listen on Apple Music

Mit 12 Jahren war es für nothhingspecial die Entdeckung von Bands wie Fall Out BoyMy Chemical Romance und La Dispute durch ihre Schwester, die ihr musikalisches Interesse entfachte. Es folgten bald erste eigene Versuche von kurzen Instrumentals am Keyboard und es war sofort um die Musikerin geschehen, die sich fortan selbst das Singen, Gitarre-, Bass- und Schlagzeug-Spielen sowie das Produzieren beibrachte. nothhingspecials besonderer DIY-Sound machte in der Vergangenheit bereits gut auf sich aufmerksam – so zählt die komplett in Eigenregie veröffentlichte EP “somewhere we don’t know” aus dem Jahr 2021 insgesamt über 3 Millionen Streams bei Spotify und wurde kuratierten Playlisten wie der “indie sleaze” hinzugefügt.

🎸 nothhingspecial // Livetermine 2024 in DE:

18. Juli 2024 – Esslingen bei Stuttgart – Kulturzentrum Dieselstraße (Support für Sweedside)

11. August 2024 – Düsseldorf – zakk Biergarten (Support für Aze)

nothhingspecial:

Instagram | Spotify |  TikTok

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel