Samstag 13. Juli 2024

THE THE mit neuem Musikvideo zu „Cognitive Dissident“‚, der ersten Single ihres kommenden Studioalbums „Ensoulment“

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Regie von Tim Pope, Schnitt, VFX und Projektionen von Vicki Bennet (People Like Us) und Peter Knight.
Ensoulment erscheint am Freitag, den 6. September 2024 auf Cineola / earMUSIC.

THE THE, eine der meist gefeierten und geschätzten Bands der letzten Jahrzehnte, hat Details zur Veröffentlichung von Ensoulment bekannt gegeben, ihrem ersten Studioalbum mit neuen Songs seit einem Vierteljahrhundert. 

THE THE hat gerade ein einzigartiges Musikvideo zu „Cognitive Dissident“ veröffentlicht. Es ist die erste Singleauskopplung aus dem kürzlich angekündigten „Ensoulment“, ihrem ersten Studioalbum mit neuen Songs seit einem Vierteljahrhundert, welches am Freitag, den 6. September 2024 bei Cinéola / earMUSIC erscheint. Das Video wurde in Zusammenarbeit mit langjährigen Kollegen gedreht: Regie führte Tim Pope, Schnitt, VFX und Projektionen stammen von Vicki Bennett (People Like Us) und Peter Knight.

THE THE und Tim Pope blicken auf eine lange gemeinsame Geschichte zurück, in der sie an einer Vielzahl von Videos und Projekten gearbeitet haben. Darunter der Konzertfilm zu The Comeback Special – aufgenommen in 2018 in der Royal Albert Hall und 2021 veröffentlicht -, der legendäre Infected The Movie von 1987 – die erste Video-Album-Veröffentlichung in Langform überhaupt -, der Versus The World-Film des Konzerts in der Royal Albert Hall von 1999 und From Dusk ‚Til Dawn von 1993 sowie viele Musikvideos im Laufe der Jahre, darunter ‚Pillar Box Red‘, ‚The Beat(en) Generation‘, ‚Kingdom of Rain‘, ‚Gravitate To Me‘ usw.
Vicki Bennett (People Like Us), gefeierte Videocollagen-Künstlerin, und Peter Knight (Fotograf) sind ebenfalls seit langem mit THE THE verbunden, da sie an den Videos zu ‚We Can’t Stop What’s Coming‘ und dem ‚Stolen Moments‘-Remix von ‚GlobalEyes‘ von DJ Food mitgearbeitet haben und auch die kaleidoskopische, filmische Kulisse für die Welttournee von The Comeback Special geschaffen haben.
„Es ist immer ein Vergnügen, mit meinen Freunden, dem Regisseur Tim Pope, der Künstlerin Vicki Bennett und dem Fotografen Peter Knight, zusammenzuarbeiten. Unsere gemeinsame Arbeit ist nicht nur sehr kreativ, es wird auch sehr viel gelacht.“ – Matt Johnson

„Cognitive Dissident“, geschrieben von Matt Johnson und Barrie Cadogan, ist bereits digital zum Streaming und Download erhältlich und zeigt auf dem Single-Cover ein bisher unveröffentlichtes Werk von Matt Johnsons verstorbenem Bruder Andrew (aka Andy Dog), der über die Jahre hinweg maßgeblich für den unverwechselbaren ästhetischen Stil der THE THE-Veröffentlichungen verantwortlich war.
Zusätzlich wird die Single auch physisch als Teil eines exklusiven 3×7“-Vinyl Bundles, streng limitiert auf 300 Exemplare, bei ausgewählten Indie-Stores verfügbar sein. Alle drei 7inch Vinyl-Singles enthalten eine exklusive, bisher unveröffentlichte B-Seite. 

„Ensoulment“ enthält Einflüsse aus der facettenreichen musikalischen Vergangenheit von THE THE, ist aber auch repräsentativ für das Hier und Jetzt der Band. Johnson scheut sich nicht, die emotionale Komplexität des menschlichen Daseins zu thematisieren – Intimität in einem Zeitalter der Entfremdung; Demokratie in einem Zeitalter der Post-Wahrheit; Imperium und Vasallentum; und der unaufhaltsame Aufstieg der künstlichen Intelligenz – doch das Album steckt auch voller Hoffnung. 
„Es ist wichtig, hoffnungsvoll zu sein“, sagt Johnson. „Und ich hoffe, die Leute bekommen von dem Album das, was wir hineingesteckt haben. Es ist unter sehr glücklichen Umständen entstanden, mit einer großartigen Stimmung zwischen der Band und all den Leuten, die daran gearbeitet haben. Es wurde viel nachgedacht, viel gearbeitet, viel geliebt und viel gelacht!“

Listen on Apple Music

Das neue Album „Ensoulment“ HIER VORBESTELLEN 
Das Album wird als limitiertes CD Hardcover MediabookCD JewelcaseBlack 2LP Gatefold und limitiertes Crystal Clear 2LP Gatefold erhältlich sein. Weitere exklusive Formate sind im offiziellen Album Store zu finden.

Der offiziellen Album Store HIER

THE THE kündigte außerdem vor kurzem eine weitere Welttournee an, die im September 2024 beginnen wird – die erste der Band seit ihrer erfolgreichen The Comeback Special Welttournee im Jahr 2018. Die ersten Daten in Großbritannien und Europa sind bereits innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

„Ensouled“ Welttournee Ticketlinks (einschließlich Europa, Australien und Neuseeland) HIER.

17.09.24, Berlin – Huxleys
18.09.24, Köln – Carlswerk Victoria

Über THE THE:
THE THE wurde 1979 von Matt Johnson gegründet und die Musik ist ein ganz eigenes Genre für sich: Musik langer Schatten, großer Hoffnungen, kanalisierter Wut, fiebriger Leidenschaften und süßlich verstörender Ergriffenheit. Sie ist Pop und Rock, Blues und Folk, Soul und Polemik. Es reicht von verfremdeter Elektronik bis zu verdrehten filmischen Soundtracks, von Gitarren lastigem Swing bis zu purpurnen Balladen, von Beschimpfungen und Gebeten bis zu Tagebüchern und Hymnen.

In über vier Jahrzehnten hat THE THE nur fünf Studioalben mit eigenen Songs veröffentlicht – „Soul Mining“ (1983), „Infected“ (1986), „Mind Bomb“ (1989), „Dusk“ (1993) und „NakedSelf“ (2000). Aber immer unvorhersehbar, haben THE THE in dieser Zeit auch Abstecher zu Cover-Alben gemacht, wie z.B. „Hanky Panky“; Film- Soundtracks, darunter „Hyena“, „Tony“, „Muscle“ und „Moonbug“; Kunstinstallationen; eine Podcast-Serie, „Radio Cinéola“; einen wunderschönen und bewegenden 84-minütigen Dokumentarfilm, „The Inertia Variations“; und verschiedene Buchveröffentlichungen, darunter die Biographie „Long Shadows“, „High Hopes: The Life and Times of Matt Johnson & THE THE“.

THE THE online:
Website
Facebook
Instagram
YouTube

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel