Samstag 13. Juli 2024

THE WARNING veröffentlichen neues Album „Keep Me Fed“

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

THE WARNING veröffentlichen heute ihr mit Spannung erwartetes neues Album „Keep Me Fed“ via LAVA/Republic Records. Zum Hören hier entlang! Physische Exemplare sind hier erhältlich.

Zur Feier des Tages enthüllt das Schwesterntrio aus Monterrey, Mexiko heute außerdem ein neues Musikvideo zum Album-Opener „Six Feet Deep“https://youtu.be/j13uxB6fDvk?
Premiere feierte das Video bei MTV und den Paramount Times Square-Billboards.

Listen on Apple Music

„This new album is the result of our rawest emotions and most meaningful connections with people we’ve gotten to know and work with these past few years“, sagt die Band über „Keep Me Fed“. „We’re incredibly proud of this music and we can’t wait for you to make it yours. From our hearts to you, this is Keep Me Fed.“

„Keep Me Fed“ zeigt The Warning am Höhepunkt ihres bisherigen Schaffens. Über dreizehn Tracks hinweg halten die Villarreal-Schwestern die Balance zwischen stadiontauglichen Hooks, kraftvollen Riffs und donnernden Rhythmen. Den Albumtitel erklärt Paulina „Pau“ Villarreal“ wiefolgt: „Throughout the whole process, the work was consuming us. By impacting everything we did, the album kept us fed both creatively and personally. We’re inviting other people to participate and consume it too.“

Vorab hatten The Warning bereits die Singles „MORE„, „Qué Más Quieres„, „Automatic Sun„, „Hell You Call A Dream„, „S!CK“ veröffentlicht, die sich im Lauf einer restlos ausverkauften Europa-Tour Anfang des Jahres bereits zu neuen Fan-Favorites mauserten und international für Aufsehen sorgten.

Den Song „S!CK“, der zuvor bereits jeweils auf Platz 8 der Active Rock Charts und der Billboard Mainstream Rock Charts gelandet war, performten The Warning am Vorabend des Albumreleases bei Jimmy Kimmel Live!, wo sie die Studiobühne ordentlich wackeln ließen. Der Auftritt ist hier zu sehen. Anfang der Woche spielten The Warning zudem im prestigeträchtigen Whiskey A Go Go in Los Angeles.

Im Juli kehrt die Band für weitere Shows in Deutschland und Festivalauftritte, u.a. beim Wacken Open Air in hiesige Gefilde zurück. Alle Shows und Tickets unter: https://thewarningband.com

THE WARNING live:
17.07.2024 – (DE) Freiburg, Jazzhaus
29.07.2024 – (DE) Münster, Skaters Palace
31.07.2024 – (DE) Wacken, Wacken Open Air

Über THE WARNING:
The Warning ziehen ihre Stärke aus ihrer Sisterhood und der Kraft der Musik. Das Trio aus Mexiko – Daniela „Dany“ (Gitarre, Lead Vocals, Piano), Paulina „Pau“ (Drums, Vocals, Piano) und Alejandra „Ale“ Villarreal (Bass, Piano, Backing Vocals) hat gemeinsam bereits tausende Tourmeilen überbrückt, hunderte Millionen Streams gesammelt und zahllose Fans auf der ganzen Welt begeistert. Unermüdliche Arbeit, Leidenschaft und der Glaube an ihren gemeinsamen Traum, aber eben auch unwiderstehliche Alternative-Hymnen sorgten dafür, dass sie bereits an der Seite internationaler Musikgrößen wie Muse, Foo Fighters, Guns N‘ Roses, Royal Blood, The Pretty Reckless, Three Days Grace und Imagine Dragons auftreten durften. Bei den 2023 MTV VMAs entzündeten sie die Extended Play Stage, Pepsi wählte sie als Gesicht für Pepsi Black in Mexiko. Vanity Fair, People, Cosmopolitan und Glamour konnten sich dem Charme der Band ebensowenig entziehen wie Metallica, die The Warning auf ihre starbesetzte „Blacklist“-Compilation einluden und ihnen anvertraute, gemeinsam mit Alessia Cara eine neue Version des Welthits „Enter Sandman“ aufzunehmen. 2024 schlagen The Warning mit dem Album „Keep Me Fed“ ein neues Kapitel auf.

THE WARNING online
Website | Instagram | TikTok | YouTube | Facebook

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel