Samstag 13. Juli 2024

Artemisia annua. Heilpflanze der Götter

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Mit über 600 verschiedenen Inhaltsstoffen, die sich in ihrer Wirkung gegenseitig verstärken, ist der Einjährige Beifuß eine wahre Wunderwaffe in Sachen Gesundheit. Gemeinsam mit dem erfahrenen Sprecher und Schauspieler Mathias Lühn hat die Gesundheitsautorin und engagierte Entwicklungshelferin Barbara Simonsohn mit „Artemisia annua. Heilpflanze der Götter“ ein Hörbuch ihres Bestseller-Ratgebers produziert.

Seit mehr als 2.000 Jahren wird Artemisia in China verwendet und ist dort unter dem Namen Quinghao ein fester Bestandteil der TCM. Sie zählt zu den Pflanzen mit dem höchsten antioxidativen Potenzial weltweit und ist einer der potentesten Radikalenfänger, die es gibt. Die Artemisia-Blätter sind reich an Eiweiß, gesunden Fettsäuren und Kohlenhydraten. Sie enthalten Eisen, Mangan und Zink sowie auch Kalium, Kalzium, Phosphor, Schwefel und Bor in hochkonzentrierter Form.

Barbara Simonsohn
Artemisia annua. Heilpflanze der Götter

Verlag: Mankau
Veröffentlichung: 07.2024
ISBN: 978-3-86374-474-8
Preis: 12,99 €
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Get it on Apple Books

Barbara Simonsohn hat in ihren bewährten Ratgebern, deren Gesamtauflage sich auf über 560.000 Exemplare beläuft, schon so manche exotische oder auch einheimische Wunderpflanze (wieder-)entdeckt. Aber als sie vor einigen Jahren anfing, über den Einjährigen Beifuß zu recherchieren, war sie wie elektrisiert: „Mit Artemisia annua bringen wir uns wieder in Balance, wir schützen uns vor schädlichen Krankenhauskeimen, vor Grippe- und Coronaviren, Borrelien, Würmern, Parasiten, Entzündungen und Infektionen. Diese ‚Wunderpflanze‘ reinigt Darm, Blut und innere Organe, bringt unsere Abwehr auf Trab und wirkt sogar Demenz und Alzheimer entgegen.“

Das Hörbuch „Artemisia annua“ stellt das erstaunliche „Antioxidantien-Wunder“ vor und präsentiert Wissenswertes über Wachstum und Vorkommen, umfassende Informationen zu Inhaltsstoffen, Einsatzgebieten und aktuellen Forschungsergebnissen, praktische Tipps zum Eigenanbau und zahlreiche Anwendungsempfehlungen.

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel