Mittwoch 7. Dezember 2022

John von Düffel – DIE BALLADE VON ROBIN HOOD

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Ein unvergessliches Hörerlebnis mit dem wilden Jazzorchester
Die Legende von Robin Hood, Little John, Bruder Tuck und Will Scarlet ist seit Jahrhunderten populär. In den dunklen Wäldern von Sherwood Forest trieben die geächteten Helden ihr Unwesen und setzten sich für die Ärmsten der Armen ein, immer verfolgt vom Sheriff von Nottingham. Bis heute haben die Erzählungen um die charismatische Räuberbande nicht an Faszination eingebüßt.  Der Autor John von Düffel erzählt sie modern und zugänglich nach und die Musiker Martin Auer und Rüdiger Ruppert haben mit hr2 Kultur ein eindrucksvolles Erzählkonzert geschaffen. Während »The Voice« Christian Brückner die Geschichten von Robin Hood und seinen Freunden erzählt, lässt das wilde Jazzorchester die dunklen Wälder musikalisch lebendig werden. Ein Klang-Kunstwerk für die ganze Familie!

Christian Brückner ist ein grandioser Vorleser der zeitlosen Klassiker der Weltliteratur. Seine einzigartige, alles umfassende Stimme ist geradezu prädestiniert für Robin Hoods Abenteuer und zum Abtauchen in den Sherwood Forest.

John von Düffel
DIE BALLADE VON ROBIN HOOD

Verlag: argon
Veröffentlichung: 26.10.2022
ISBN: 978-3-7324-4410-6
Genre: Klassiker, Jugendroman, Kinderhörbuch
Preis: 20,00 €
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

John von Düffel (Autor)

John von Düffel wurde 1966 in Göttingen geboren. Er arbeitet als Dramaturg am Deutschen Theater Berlin und ist Professor für Szenisches Schreiben an der Berliner Universität der Künste. Seit 1998 veröffentlicht er Romane und Erzählungsbände. Seine Werke wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem aspekte-Literaturpreis und dem Nicolas-Born-Preis.

Christian Brückner (Sprecher)

Christian Brückner, geboren 1943 in Schlesien, wuchs in Köln auf. Engagements am Theater, kontinuierliche Arbeit für Funk und Fernsehen. 1990 erhielt er den Grimme-Preis Spezial in Gold. Schwerpunkt seiner Arbeit heute: öffentliche Literaturlesungen, oft eingebunden in einen musikalischen Zusammenhang. 2000 Gründung des Hörbuchverlags parlando mit seiner Frau Waltraut. 2005 Auszeichnung des gesamten Programms mit dem Deutschen Hörbuchpreis. 2012 wurde Christian Brückner der Sonderpreis für sein Lebenswerk verliehen, 2017 erhielt er den Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik und 2018 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel