Samstag 2. März 2024

James Arthur verzaubert Frankfurt auf der Bitter Sweet Love World Tour mit NEVE als Support

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Die myticket Jahrhunderthalle in Frankfurt wurde zu einem Schauplatz musikalischer Magie, als James Arthur im Rahmen seiner Bitter Sweet Love World Tour die Bühne betrat. Der Abend versprach nicht nur die einzigartige Musik des britischen Superstars, sondern auch die außergewöhnlichen Talente der aufstrebenden Singer/Songwriterin NEVE, die den Abend als Support-Act eröffnete.

Die junge NEVE betrat die Bühne mit einer Natürlichkeit und Ausstrahlung, die das Publikum sofort in ihren Bann zog. Sie präsentierte ihre eigenen Songs, durchwoben von ehrlichen Texten und einer Stimme, die eine bemerkenswerte emotionale Tiefe erreicht. Die Zuschauer lauschten gebannt den Melodien und wurden Zeugen, wie NEVE mit ihrem aufrichtigen Auftreten und ihren eingängigen Kompositionen die Herzen im Sturm eroberte.

Als James Arthur dann die Bühne betrat, erreichte die Stimmung in der Jahrhunderthalle einen Höhepunkt. Der britische Singer-Songwriter eröffnete das Konzert mit seinem Hit „Bitter Sweet Love“, und die Menge wurde von einer Welle der Begeisterung erfasst. James Arthurs charismatische Bühnenpräsenz und seine kraftvolle Stimme schufen eine Atmosphäre, die das Publikum von Anfang bis Ende in ihren Bann zog.

Die Bitter Sweet Love World Tour zeigte die Vielseitigkeit von James Arthurs musikalischem Repertoire. Von gefühlvollen Balladen bis zu kraftvollen Uptempo-Nummern – jede Note wurde von den Fans frenetisch gefeiert. Die intelligente Setlist brachte nicht nur die bekannten Hits des Künstlers, sondern auch weniger bekannte Juwelen zum Vorschein, was die Treue seiner langjährigen Anhänger würdigte und gleichzeitig neue Fans gewann.

Die Zusammenarbeit mit NEVE als Support-Act erwies sich als Glücksgriff. Die Kombination aus den einfühlsamen Klängen der jungen Künstlerin und der mitreißenden Performance von James Arthur schuf eine perfekte Balance und machte den Abend zu einem rundum gelungenen Konzerterlebnis.

Setlist

  • Bitter Sweet Love
  • 

Blindside
  • 

Empty Space
  • 

Can I Be Him
  • 

My Favourite Pill
  • 

Falling Like the Stars
  • 

A Year Ago
  • 

Naked
  • 

From the Jump
  • 

Comeback Kid
  • 

Train Wreck 

  • Rewrite The Stars
  • 

A Thousand Years (Christina Perri cover) 

  • Just Us
  • 

Car’s Outside
  • 

Impossible (Shontelle cover) 

  • New Generation
  • 

Lasting Lover
  • 

Say You Won’t Let Go

Fotos und Text by Jan Heesch

Neve

James Arthur

- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel