Montag 26. Februar 2024
Lade Veranstaltungen

Steffen Henssler – Hensslers Schnelle Nummer – Live Tour 2024

24 Mai 2024

Starkoch, Entertainer und Geschichtenerzähler: Tickets für Steffen Hensslers Live-Kochevents sind genauso begehrt wie seine Rezepte. Kein Wunder – denn ob auf großen Bühnen in ausverkauften Hallen oder im Fernsehen und im Internet vor Millionen von Zuschauern: Steffen Henssler lädt mit frechen Sprüchen und spannenden Anekdoten zu kulinarischen Weltreisen ein.

Steffen Henssler kommt am 27. September 1972 in Neuenburg im Schwarzwald auf die Welt. Fürs Kochen hat er schon in jungen Jahren ein Händchen. Das Talent dazu wird ihm wohl in die Wiege gelegt, denn sein Vater ist Gastronom. Nach der Schule muss es so kommen: Steffen beginnt eine Kochlehre im mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant Andresen’s Gasthof in Bargum. Danach zieht es den „Hamburger Jung’“ schnell in die weite Welt.

Vom Lotto-Gewinner zum kulinarischen Entertainer

Fisch und Hamburg – das gehört zusammen. Das ist aber nicht der Grund, warum Steffen Henssler in seinen Gerichten vor allem auf Fisch setzt. Alles beginnt mit einem USA-Urlaub in den 1990ern. Damals lernt Steffen in San Diego erstmals die berühmte Sushi-Küche Japans kennen.

Es ist Liebe auf den ersten Bissen – und die Liebe beruht auf Gegenseitigkeit. Es scheint ein Zeichen der Küchengötter zu sein, dass der junge Hamburger Koch kurz darauf 44.000 Mark im Lotto gewinnt. Den Gewinn investiert er 1999 direkt in eine Ausbildung an der renommierten Sushi Academy in Los Angeles, schließt mit Bestnote ab und wird zum ersten deutschen „Professional Sushi Chef“.

Nach Jahren als Koch in US-Restaurants kehrt er nach Hamburg zurück und eröffnet mit seinem Vater Werner das Restaurant „Henssler & Henssler“. 2009 folgt das Restaurant „ONO BY STEFFEN HENSSLER“. Beide werden mehrfach ausgezeichnet. In innovativen Gerichten präsentiert er seinen Gästen eine Fusion aus japanischer, amerikanischer und europäischer Küche, der er seinen eigenen Twist verleiht.

Ehrgeizig wie er ist, hält es ihn nicht lang in einer Küche. Schon bald sieht man Steffen Henssler auch in deutschen Wohnzimmern zur besten Sendezeit. 2005 ist er Gast in der Rainer-Sass-Kochshow. Kurz darauf stellt er in „Hensslers Küche“ von Japan und Kalifornien geprägte Rezepte vor. Es folgen „Ganz & Gar Henssler“, Auftritte in „Die Küchenschlacht“ und in „Die Kocharena“. Ab 2010 moderiert er vier Jahre lang die ZDF-Sendung „Topfgeldjäger“.

Weiter geht die Fernsehkoch-Karriere von Steffen Henssler mit der Show „Grill den Henssler“, die ab 2013 und nach kurzer Pause seit 2019 wieder vor Millionenpublikum läuft. Hier tritt Henssler gegen verschiedene Prominente zum Kochduell an. Eine Jury entscheidet, ob sich die Herausforderer gegen den gestandenen Kochprofi durchsetzen können. Das Preisgeld wird wohltätigen Zwecken gespendet. 2015 bringt das den Publikums-Bambi für die „Beste Unterhaltungsshow“.

Mittlerweile ist Steffen Henssler auch im YouTube-Kosmos aktiv. Mit seinem Kanal „Hensslers Schnelle Nummer“ begeistert er längst hunderttausende Abonnenten mit seinen flotten Rezepten und ebensolchen Sprüchen.

Steffen Henssler auf Tour

Bei Steffen Henssler ist immer etwas am Köcheln – sei es sein kurzer Abstecher als Stefan-Raab-Nachfolger in der Unterhaltungssendung „Schlag den Henssler“, als Autor von Bestseller-Kochbüchern für schnelle und leichte Gerichte, als „Der Restauranttester“ bei RTL oder gar als Botschafter für den WWF und die kulinarische UMAI-Kampagne des japanischen Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft und Fischerei.

Seit 2015 betreibt der umtriebige Hamburger zudem mit „Hensslers Küche“ eine Kochschule in seiner Heimatstadt und eröffnet 2017 sein drittes Restaurant „Ahoi“. Dass er nicht nur vor Kameras begeistert, beweist Steffen Henssler auf Tour. 2011 reist er erstmals mit seinem Bühnenprogramm „Meerjungfrauen kocht man nicht!“ durch Deutschland. Das Konzept: Live-Kochen, spannende Anekdoten aus dem Leben eines internationalen Kochs und viel Entertainment.

Inzwischen hat sich Steffen Henssler als Live-Koch vor ausverkauften Hallen etabliert. 2018 erringt er mit 6512 Zuschauern sogar den Weltrekord für das „Größte Publikum bei einer Live-Kochshow“. 2022 startet er mit seinem vierten Bühnenprogramm „Manche mögen’s heiß – Henssler live“ wieder mit frechen Sprüchen und leckeren Rezepten auf kulinarische Reise durch Deutschland.

Nachdem sein Kanal „Hensslers Schnelle Nummer“ auf YouTube rasend schnell eine enorme Gefolgschaft aufgebaut hat – Merch- und Buchveröffentlichung folgten – bringt er die Rezepte aus dem Netzt auch auf die große Bühne.

EVENTIM Ticketshop

Share This Event

7658962
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Datum:
24. Mai 2024
Zeit:
20:00
Serien:
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

myticket Jahrhunderthalle Frankfurt
Pfaffenwiese 301
Frankfurt, Hessen 65929 Deutschland
Google Karte anzeigen