Sonntag 21. April 2024

SCOOTER veröffentlichen ihr 21. Studioalbum und starten zeitgleich ihre große Arenen Tour „Thirty, Rough and Dirty!“

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Mit ihrem letzten Top 5 Studioalbum GOD SAVE THE RAVE trat die Formation um H.P. Baxxter an, den Rave zu retten und feierte parallel ihre gleichnamige ausverkaufte Europa Tournee. Begleitet von der offiziellen SCOOTER Dokumentation FCK 2020 – ZWEIEINHALB JAHRE MIT SCOOTER wurde einmal mehr die unglaubliche Erfolgsgeschichte von Deutschlands erfolgreichstem Techno Act deutlich. Dass die Dokumentation auf NETFLIX wochenlang die Top 10-Platzierung belegte, erscheint nur folgerichtig.

“Open Your Mind And Your Trousers” ab dem 22. März 2024 erhältlich
(Pre-Order-Link: https://umg.lnk.to/OYMAYT)

Mit „Open Your Mind And Your Trousers“ steht nun das 21. Studioalbum in den Startlöchern. Auf dem 15 Song starken Tracklisting finden sich brandneue Hits im klassisch druckvollen SCOOTER-Erfolgsstil. Bereits ausgekoppelte Hitsingles wie „Techno Is Back“, „Rave & Shout“, „Waste Your Youth“ und „For Those About To Rave“ mit hochkarätigen Kollaboration-Acts wie dem DJ Superstar Timmy Trumpet oder Produzentenduo Harris & Ford geben die energetische Marschrichtung des frisch eingeläuteten 7. Kapitels an. The 7th Chapter, welches Jay Frog als ein altbekanntes Mitglied zurück und Marc Blou als einen großartigen Neuzugang in die Band begrüßt. Zusammen sind ihre musikalischen Strömungen und innovativen Ideen unverkennbar auf dem neuen Album zu hören.

So liefert das Trio mit „I Keep Hearing Bingo“ als weiteren Album-Vorboten einen Banger mit Ohrwurmpotential ab. „Wir waren mit der Fähre von Amsterdam nach Newcastle unterwegs“, verrät H.P. Baxxter. „Und da viele Schotten an Bord waren, wurde auch viel Bingo gespielt. Der Croupier rief immer die Worte „I Keep Hearing Bingo“. So entstand die Idee zum Track-Namen.“ 

Listen on Apple Music

Ebenfalls auf der Liste der Vorab-Singles steht der mitreißende Albumtrack „Let’s Do It Again“. Sein eher untypisch ausfallender Beat besticht durch den Groove im Bigroom-Style und avanciert zum heimlichen Album-Favoriten.

Aber auch H.P. Baxxters Liebe zum deepen klassischen Techno findet auf dem Album mit dem Titel „Ardrhu“ seinen Platz. „Techno läuft nicht nur im Berghain, sondern auch auf XL-Festivals“, schwärmt er. „Daher wollten wir unbedingt auch eine Instrumentalnummer produzieren, die ordentlich Wumms hat.“ 

Punktgenau zum Album-Release am 22.März 2024 präsentieren SCOOTER eine Premiere: „Wir haben uns an eine Nummer gewagt, die schon 23 Jahre auf dem Buckel hat und die für SCOOTER damals einen Wendepunkt bedeutete. “ Die Rede ist von „Posse – I Need You On The Floor.” “Obwohl damals ein Top 10 Hit, stand sie nie explizit im Rampenlicht“, sagt der Frontmann, „beendete aber die Ära von „Hyper! Hyper!“, „Endless Summer“, „I’m Raving“ und weiteren Folge-Hits. Zugleich begann mit „Posse“ eine neue musikalische Phase und einer neuen Erfolgswelle für die Band. Weil uns „Posse“ so wichtig war und immer noch ist, haben wir den Song, bis auf das prägnante Vocal-Sample, völlig neu konzipiert und produziert.“ Das Ergebnis ist die Hymne „Posse Reloaded“, auf der es SCOOTER zusammen mit ihrem kongenialem Partner FINCH richtig krachen lassen.

Das Album „Open Your Mind And Your Trousers” erscheint am 22. März 2024 und ist neben der klassischen CD und Vinyl auch als Limited Fan-Edition in diversen Bundles erhältlich. Beispielsweise mit exklusiven Items wie T-Shirt, Boxer-Shorts, signierten Siebdrucken und als Limited Yolk-Vinyl. 

THIRTY ROUGH AND DIRTY! – Die große Arena-Jubiläumstour und viele exklusive Festivalshows in 2024

Leise – ein Begriff, den es im Wortschatz der Technoband SCOOTER nicht gibt. Denn wer die Jungs rund um Gründungsmitglied H.P. Baxxter schon einmal live gesehen hat, der weiß: Es wird laut! Zigtausende Fans, die ihre Hände in die Luft strecken und zu den Shoutings von H.P. den sprichwörtlichen „Abriss“ der Location zelebrieren. Aufforderungen wie „Move Your Ass“ und „I Want To See You Sweat“ werden ab März 2024 wieder durch die größten Arenen Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und den Niederlanden hallen. Aber nicht nur Klassiker wie „Maria, (I Like It Loud)“, „The Logical Song“ und „How Much Is The Fish?“ werden vor riesigen Boxentürmen und einer bombastischen Stage abgefeiert, auch die neuen Tracks liefern eine Steilvorlage direkt abzudancen. „Mit unserer Live-Performance sorgen wir bei unseren Fans für never forgotten moments“, verspricht H.P. Baxxter. „Bei uns gibt es nicht nur fulminanten Sound, sondern mit jeder Menge Pyrotechnik, Feuerwerk und Flammenwerfer auch was fürs Auge.“ Los geht’s am 28. März mit dem großen Opening der „Thirty, Rough and Dirty!“-Tour in Stuttgart. Hier die bisher feststehenden Arena-Tourdaten:

Thirty, Rough and Dirty! Tour 2024

28.03.2024: Hanns-Martin-Schleyer-Halle, Stuttgart (DE)
29.03.2024: ÖVB Arena, Bremen (DE)
30.03.2024: Barclays Arena, Hamburg (DE)
02.04.2024: Stadthalle, Rostock (DE)
04.04.2024: Festhalle, Frankfurt am Main (DE)
05.04.2024: Ziggo Dome, Amsterdam (NL)
06.04.2024: Westfalenhalle, Dortmund (DE)
09.04.2024: Mercedes-Benz Arena, Berlin (DE)
11.04.2024: Olympiahalle, München (DE)
12.04.2024: Wiener Stadthalle, Wien (AT)
13.04.2024: Arena Nürnberger Versicherungen, Nürnberg (DE)
16.04.2024: Hallenstadion, Zürich (CH)
17.04.2024: Sick Arena, Freiburg (DE)
23.11.2024: Lanxess Arena, Köln (DE)

Außerdem spielen Scooter 2024 europaweit zahlreiche exklusive Festivalshows. 

Tickets gibt es über music.o2online.de, auf www.eventim.de sowie an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel