Sonntag 1. Oktober 2023

Odd Mob – Club Rompas

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Nach der Veröffentlichung seines Peaktime Smashers „XTC“ legt der australische Dance-Kultivator Odd Mob auf seiner neuen EP „Club Rompas“ eine atemberaubende Sammlung von Dancefloor Killern vor. In diesem Jahr hat er bereits die Bühnen vom Coachella, EDC Las Vegas und zahlreichen Clubs in Australien, Neuseeland und den USA beehrt. Inspiriert durch seine weltweite Dancefloor Präsenz, zeigt diese EP eindrucksvoll Odd Mobs Fähigkeit, Platten zu produzieren, die sowohl für die tiefsten Rave-Höhlen als auch für Festival-Floors geeignet sind. 

Odd Mob hatte zweifellos ein karrierebestimmendes Jahr mit der Veröffentlichung des allgegenwärtigen und schon kultigen Club-Smashs „LEFT TO RIGHT“, der ihn an die Spitze der Dance-Szene rund um den Globus katapultierte und die Aufmerksamkeit einiger der größten DJs der Welt auf sich zog, darunter John Summit, ACRAZE, Skrillex, Fred Again…, DJ Boring, Diplo, DJ Snake, Jauz, Oliver Heldens und viele andere. Nach dem kaleidoskopischen „Been Dreaming“, das von BBC Radio 1’s Sarah Story unterstützt wurde, wird immer deutlicher, dass es keine Grenzen gibt, da Odd Mob sich mit jeder innovativen Produktion weiter steigert. 

Die EP beginnt mit der bereits veröffentlichten Single „XTC“, einem Club-Stomper, der bereits die Unterstützung von Branchengrößen wie Dom Dolla, Sarah Story, Chris Lake und anderen erhalten hat. Odd Mob’s Markenzeichen, die basslastige Produktion, ist auf der EP allgegenwärtig. In Zusammenarbeit mit den Chicagoer Bass-House-Brüdern Birthdayy Partyy experimentiert er in „Underground“ mit den Rändern des Industrials, während Sirenen oszillieren und metallische Synthesizer an Intensität zunehmen und sich einem mächtigen Drop nähern. Mit „Guest List“ und dem Featuring eines weiteren Duos aus Chicago, den Basura Boyz, legt Odd Mob noch eine Schippe drauf und hypnotisiert jeden, der in seine Reichweite kommt, indem sein überlebensgroßer Bass die Tanzfläche dominiert. Den Abschluss bildet „Blisters On My Feet feat. Basura Boyz“, wo ein rollender Bass und mitreißende Vocal-Hooks den Zuhörer an den Groove fesseln, während Odd Mobs unverkennbare Energie die Nacht für sich beansprucht.

Unermüdlich in seinem Streben nach Perfektion ist die „Club Rompas EP“ ein eindrucksvoller Beweis für Odd Mobs fast zehnjährige Erfahrung als Produzent & DJ und seine einzigartige und ständig wachsende Klangpalette. Odd Mob selbst sagt „Club Rompas macht einfach das, was auf dem Label steht. Die EP dient keinem anderen Zweck, als einem im Club ins Gesicht zu schlagen, haha“.  

Odd Mob – Club Rompas EP“ erscheint am 28.07.2023 als Stream & Download!

- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel