Donnerstag 25. Juli 2024

DHANI HARRISON veröffentlicht neues Album “INNERSTANDING”

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Dhani Harrison – der mehrfach mit dem GRAMMY®-Award ausgezeichnete Musiker, Komponist und Sohn von George Harrison – hat heute “INNERSTANDING” veröffentlicht: Sein erstes Soloalbum seit sechs Jahren. Das neue Album ist ab sofort digital erhältlich und wird am 9. Februar 2024 über H.O.T. Records/BMG auch als 2LP Neon Yellow Color Vinyl-Edition erscheinen. Auf dem Album ist Graham Coxon von Blur auf gleich mehreren Tracks wie der Single und Fokustrack “New Religion” zu hören – weitere Gastauftritte auf “INNERSTANDING” kommen von Liela Moss von The Duke Spirit und der von der Kritik gefeierten australischen Sängerin Mereki.

“Wir befinden uns in einer neuen Welt, und hier ist das neue Album, das aus ihr hervorgegangen ist.” – Dhani Harrison über sein neues Album, “INNERSTANDING”.

Harrison hatte das Album bereits mit der Single “Damn That Frequency” vorgestellt, bei der Coxonebenfalls am Saxophon zu hören war. Zusätzlich zu seinem Auftritt bei diesem Stück ist Coxon auch bei vier weiteren Songs auf “INNERSTANDING” an der Gitarre zu hören. Das Album wurde von Harrisonproduziert und von dem mit dem GRAMMY®-Award ausgezeichneten Produzenten Paul Hicks (The BeatlesJoe StrummerThe Rolling Stones) gemischt.

Listen on Apple Music

Ursprünglich betrat Dhani Harrison die Weltbühne mit seiner Band thenewno2 und erntete zunächst mit Auftritten beim CoachellaLollapalooza und in mehreren Late-Night-TV-Shows viel Beifall für seinen innovativen Sound und Ansatz. Doch erst als Solokünstler konnte Harrison seine kreative Eigenständigkeit unter Beweis stellen. Das 2017 erschienene Album “IN///PARALLEL” war ein Beweis für seine Entwicklung als Musiker und enthielt komplexe Melodien und ein Thema, das vieles von dem vorwegnahm, was die Welt in den Jahren nach seiner Veröffentlichung erlebt hat. Der Rolling Stone lobte “IN///PARALLEL” als ein “psychedelia-tinged journey into modern-day disconnect.

Harrison ist auch bekannt für die Vertonung von Film- und Fernsehprojekten sowie die Zusammenarbeit mit einer Reihe von Künstler*innen wie Wu-Tang ClanUNKLEJohn McLaughlinAnnie LennoxPearl JamNitin SawhneyPerry FarrellPrinceRegina Spektor und Fistful of Mercy (an der Seite von Ben HarperJoseph Arthur). Seit seinem Debüt als Komponist bei Richard La GraveneseBeautiful Creatures im Jahr 2013 hat Harrison den mit dem Sundance Award ausgezeichneten Film MATANGI/MAYA/M.I.A. vertont, für den er und sein Komponistenpartner Paul Hicks eine Nominierung für den International Documentary Association (IDA) Award in der Kategorie “Best Music Score Award” erhielten. Zu seinen weiteren Filmmusiken gehören Cut Throat City von R.Z.A.Obey Giant – The Story of Shepard Fairey, Amazons Originalserie Good Girls RevoltWhite Famous von Showtime und die viel gelobte HBO-Doku-Serie The Case Against Adnan Syed.

Als Künstler, der sich nicht kategorisieren lässt, erkundet Harrison weiterhin die Grenzen von Musik und Kreativität. Seine Fähigkeit, verschiedene Einflüsse nahtlos miteinander zu verbinden und dabei seine Individualität zu bewahren, hat seinen Platz als zeitgenössischer musikalischer Visionär gefestigt. Mit jeder neuen Komposition, Performance und Zusammenarbeit lädt Dhani Harrison uns ein, ihn auf eine klangliche Reise zu begleiten, die keine Grenzen kennt.

DHANI HARRISON:

Website | Instagram | Facebook | Twitter | Spotify | YouTube

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel