Freitag 19. April 2024

PANICWAVES – ‚Roots‘

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Panicwaves sind dabei, die Rockmusiklandschaft erneut zu verändern. Die Band kündigt die Veröffentlichung ihrer Debüt-EP „Roots“ an, zusammen mit ihrer neuen Single und dem Musikvideo ‚Blessing‘. Diese Veröffentlichung markiert einen bedeutenden Meilenstein in der schnell aufsteigenden Karriere der Band, nach einem Jahr mit bemerkenswerten Erfolgen und künstlerischem Wachstum. Seit ihrer Debütsingle hat die Band die Herzen der Modern- und Rock-Fans erobert und befindet sich auf einem kontinuierlichen Pfad, der nicht aufzuhalten ist. Ihre Musik, die sich durch eine einzigartige Mischung aus Einflüssen von Bands wie Normandie, Northlane und The Intersphere auszeichnet, hat bei Fans aller Genres Anklang gefunden und bietet einen frischen und eigenständigen Sound in der Rockszene.

Listen on Apple Music

In den Worten der Band ist ‚Blessing‘ mehr als nur ein Song; es ist ein Weckruf an alle, die durch einen konservativen Lebensstil, der ihnen auferlegt wurde, eingeschränkt sind. Es ist eine Hymne für die unausgesprochenen Träume und verborgenen Talente, die überall auf der Welt schlummern. Panicwaves lädt Fans und neue Hörer gleichermaßen ein, in die kraftvollen Botschaften und dynamischen Klanglandschaften von „Roots“ einzutauchen und ihr eigenes Erwachen in ‚Blessing‘ zu finden: https://orcd.co/_roots 
 
Jetzt tauchen Panicwaves tiefer in ihre musikalische Reise ein. Die EP zeigt die Fähigkeit der Band, persönliche und tiefgründige Geschichten in ihre Musik zu verweben. Die neue Single ‚Blessing‘ ist eine ergreifende Auseinandersetzung mit dem Verlust von Träumen und Autonomie angesichts gesellschaftlicher und familiärer Erwartungen. Mit diesem Song konfrontiert Panicwaves die oft übersehene Realität von unterdrücktem Talent und Ehrgeiz und fordert die Hörer auf, über ihre wahren Wünsche im Gegensatz zu aufgezwungenen Wegen nachzudenken.
 
PANICWAVES sind:
Sandro – Gesang
Timo – Bass
Florian – Gitarre
Nico – Schlagzeug
 
PANICWAVES online:
https://www.facebook.com/panicwavesband
https://www.instagram.com/panicwavesband
https://www.tiktok.com/@panicwaves

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel