Dienstag 27. Februar 2024

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Als der zurückgezogen lebende Rentner Harold Fry sich zum Postamt aufmacht, um einer alten, todkranken, Freundin einen Brief zu schicken, hört er einfach nicht auf zu gehen – bis zu ihrem 450 Meilen entfernten Hospiz. Mit jedem Schritt befreit er sich von seiner Lustlosigkeit und entdeckt die Schönheit des Lebens und der Natur neu für sich, während seine zurückgelassene Frau Maureen die Welt nicht mehr versteht.
 
Bald ist klar: dies ist eine Reise, in der erst jeder der beiden zu sich selbst finden muss, bevor sie einander wiederfinden können.
 
Mit DIE UNWAHRSCHEINLICHE PILGERREISE DES HAROLD FRY verfilmt Regisseurin und BAFTA-Preisträgerin Hettie Macdonald (DIE ERSTE LIEBE) eine ebenso berührende, wie universelle Geschichte über die Liebe. Basierend auf dem Debütroman von Rachel Joyce, die auch das Drehbuch verfasst hat, erzählt sie die Geschichte zweier Menschen, die sich selbst neu entdecken und sich wieder frisch ineinander verlieben. Für die Hauptrollen des schweigsamen Harold ist es gelungen den großen britischen Charakterdarsteller und Oscar®-Preisträger Jim Broadbent (DIE EISERNE LADY, MOULIN ROUGE) zu gewinnen. An seiner Seite spielt hinreißend Publikumsliebling Penelope Wilton („Downton Abbey“, BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL) seine Frau Maureen, die schon glaubte ihren Mann verloren zu haben. Bei Erscheinen des Romans schaffte es DIE UNWAHRSCHEINLICHE PILGERREISE DES HAROLD FRY weltweit auf die Bestsellerlisten und sogar auf die Long-List des Man Booker Prize 2012.

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
VÖ: 08.02.2024
Vertrieb: Constantin Film 
Genre: Drama
Regie: Hettie Macdonald
Darsteller: Jim Broadbent und Penelope Wilton
Laufzeit: ca. 105 Min.
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Bei Amazon kaufen

Get it on Apple Books
- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel