Dienstag 27. Februar 2024

RIKAS enthüllen ihre neue Single „Passenger“

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Heute veröffentlichen Rikas ihre neue Single „Passenger“ und laden damit zu einer neuen musikalischen Reise ein. Es ist der erste Song der Band, der bei Nettwerk erscheint. „Passenger“ ist ein weiteres Meisterstück von Rikas, das ihre kreative Entwicklung und ihre Fähigkeit, tiefgehende Geschichten zu erzählen, unterstreicht. Die Band lädt die Zuhörer*innen ein, sich auf diese einzigartige musikalische Reise einzulassen, bei der die zwischenmenschlichen Beziehungen im Mittelpunkt stehen.

Die Frage „Do you want to be my passenger tonight?“ erscheint simpel, verfolgt jedoch eine klare Vision. Laut der Band zeugt es von Bedeutung, sich bewusst dafür zu entscheiden, gemeinsam mit einer Person auf eine Reise zu gehen, obwohl das endgültige Ziel noch nicht bekannt ist. Es deutet darauf hin, dass es eher um die Person als um die Reise selbst geht.

Über “Passenger“ sagen Rikas

„Dieser Song ist der letzte, den wir für das Album geschrieben haben, nachdem wir aus dem Urlaub zurückgekommen waren. Nachdem wir etwas Abstand zu den Aufnahmen gewonnen hatten, kamen wir wieder zusammen und hatten das Gefühl, dass wir noch eine weitere Botschaft raussenden wollten. In einer Band zu sein, fühlt sich an wie eine stetige Reise, für die wir uns entschieden haben, weil wir lieben, was wir tun. Und mit diesem Song fragen wir die Menschen da draußen, ob sie vielleicht Lust hätten, uns auf dieser absurden Reise zu begleiten, mit all ihren emotionalen Höhen und Tiefen.“

Listen on Apple Music

Nicht nur ihre Musik, sondern auch Rikas’ Live-Auftritte sind einzigartig. Zuletzt durften sie das Publikum beim SXSW Showcase Festival in Texas begeistern, was die Aufmerksamkeit von unter anderem EarmilkFLOOD Magazine und Rolling Stone auf sich zog. Zudem spielten sie im Winter letzten Jahres Shows in Städten wie Barcelona und Paris. Für den Sommer 2024, stehen mitunter Festivalauftritte und eine Headline-Tour mit über 20 Terminen in Deutschland, der Schweiz, Österreich und der Tschechischen Republik an. Details folgen in Kürze.

Ohne Mühe verwandeln Rikas im Handumdrehen einen Abend ohne Plan, einen Film ohne Handlung in etwas Unvergessliches. Ferdinand spielt Schlagzeug, Sam ist am Bass, Chris spielt Gitarre, SaschaGitarre und Keyboards. Jeder von ihnen hat seine einzigartige Superkraft, aber keiner steht alleine im Rampenlicht. Sie erschaffen ihre Songs gemeinsam. Alle singen, bevorzugt mit hymnenartigen Backing-Vocals. Ausgehend von ihrer Heimatstadt Stuttgart haben sie sich bereits eine stetig wachsende Fangemeinde in ganz Europa erspielt. Singles wie „Overthinking“ oder „I Always Think Of You (When I Listen To This Song)“ sammelten Millionen von Streams. Dadurch entwickelten sich Rikas zu einem Live-Phänomen in Deutschland und die Mundpropaganda trug es über Grenzen hinweg.

Mit über 300 Auftritten, darunter Festivals wie das Fusion Festival oder das MS Dockville in Hamburg, und als Support für Künstler wie Milky Chancealt-J oder Alice Phoebe Lou in ganz Europa, haben sie sich schnell einen Ruf erworben. Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Showtime“ Ende 2019 und einer verschobenen Tournee befanden sich Rikas in einer Schaffenskrise. Mit ihrer Single „Overthinking“ Ende 2020 und der darauf folgenden EP „Short Stories“ überwanden sie diese Phase. Sie reisten nach Amsterdam, arbeiteten mit Benny Sings an neuer Musik für die „Goodbye Sunshine EP„, die später in LA mit Jonathan Rado (WhitneyFather John MistyWeyes Blood) produziert wurde.

RIKAS:

Website | Instagram | X | TikTok

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel