Donnerstag 30. Mai 2024

OCTOPLOID stellen Musikvideo zu erster Single, ‚Human Amoral [feat. Tomi Joutsen]‘, online

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Über mehrere Jahre hinweg arbeitete Bassist Olli-Pekka „Oppu“ Laine (AMORPHISBARREN EARTHMANNHAI) an seinem neuen Projekt namens OCTOPLOID, aus dessen Debütalbum Beyond The Aeons“ es heute endlich die erste digitale Single zu hören gibt. ‚Human Amoral‘ bietet einen bunten Strauß an Einflüssen, die letztendlich ihren Weg auf das am 05. Juli 2024 via Reigning Phoenix Music (RPM) erscheinende Werk gefunden haben. Den Gesang zum Song steuerte OppuAMORPHIS-Bandkollege Tomi Joutsen bei, der mit seinen harschen Tönen einerseits einen klasse Kontrast zu den eingestreuten melancholischen Melodien bildet, diese andererseits mit seiner markanten Stimme aber auch wunderbar ergänzt. Der dezent psychedelischen Stimmung, die dem Stück anhaftet, wird insbesondere mit OCTOPLOIDs allererstem Musikvideo, das ab sofort auf YouTubeverfügbar ist, Ausdruck verliehen.

Listen on Apple Music

Seht Human Amoral [feat. Tomi Joutsen] hier:
https://www.youtube.com/watch?v=b28tz6kKXyQ
Streamt/holt euch den Track:
https://octoploid.rpm.link/humanamoralPR

‚Human Amoral‘ ist eine Kombination aus Folk-, Prog- und Death-Metal-Elementen und verkörpert somit den OCTOPLOID-Sound und damit auch meine musikalischen Einflüsse“,fügt Oppu hinzu.

Beyond The Aeons“ entstand im E-Studio (Sipoo, Finnland), wo Petri Majuri (u.a. HANOI ROCKSMICHAEL MONROE) die acht Tracks abmischte und David Castillo (u.a. KATATONIALEPROUSOPETH) das Album masterte. Orion Landau (u.a. CARCASSYOBRUSSIAN CIRCLES) rundete das prachtvolle Gesamtpaket mit seinem verträumten Artwork ab.

Bestellt das Album im physischen Format eurer Wahl (CD-Digi, umweltfreundliches, marmoriertes „Dusk Of Vex“-Recycling-Vinyl) vor, merkt es auf eurer favorisierten Streamingplattform vor oder sichert es euch schon jetzt digital, um Human Amoral [feat. Tomi Joutsen] sofort zu erhalten: https://octoploid.rpm.link/beyondtheaeonsPR

Beyond The Aeons“ – Tracklist:

01. The Dawns In Nothingness [feat. Mikko Kotamäki] *
02. Coast Of The Drowned Sailors [feat. Tomi Koivusaari & Janitor Muurinen] *
03. Human Amoral [feat. Tomi Joutsen] *
04. Shattered Wings [feat. Petri Eskelinen] #/%
05. Beyond The Aeons #/%
06. The Hallowed Flame [feat. Mikko Kotamäki] *
07. Concealed Serenity [feat. Mikko Kotamäki] %
08. A Dusk Of Vex [feat. Jón Aldará | physisch: Langversion; digital: Edit] ^/%
Bonustrack (nur physisch):
09. Monotony [feat. Petri Eskelinen] %

* Kim Rantala (Keyboards)
# Samu Leminen (zusätzliche Leadgitarren)
^ Ile Laaksomaa (zusätzliche Leadgitarre)
% Kasper Mårtenson (Keyboards)

OCTOPLOID
Beyond The Aeons

Label: Reigning Phoenix Music
VÖ: 05.06.2024
Genre: Metal
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Listen on Apple Music

Über OCTOPLOID

OCTOPLOID ist Olli-Pekka Laines (Bass, Keyboard, Begleitgesang; AMORPHISBARREN EARTHMANNHAI) Soloband. Deren Gründung 2022 resultierte in ihrem Debütalbum Beyond The Aeons“, das nun am 05. Juli 2024 via Reigning Phoenix Music (RPM)erscheinen wird. Auf diesem treffen Elemente des 90er Death-/Black-Metal auf 70er-Progrock und Psychedelic-Rock der 90er, was OCTOPLOIDs Material u.a. die Beschreibung „klassischer Death-Prog“ einbrachte und dafür sorgt, dass ihre Musik einen ureigenen Stempel auf der Szenelandkarte hinterlässt.

Die Kernband um Laine besteht aus vier weiteren Musikern: Der erfahrene und vielseitige Schlagzeuger Mikko Pietinen bringt eine beeindruckende Bandbreite an Einflüssen – von Stonerrock (MANNHAI) bis hin zu finnischem Mainstream-Poprock (u.a. KASMIR) – mit, während Gitarrist Peter Salonen (THE KINKY THING; die Band spielt Cover der finnischen Psychedelic-Rock-Legenden KINGSTON WALL) ein bislang recht unbeschriebenes Blatt innerhalb der Metal-Welt ist. Vervollständigt wird das Quintett durch Keyboarder Kim Rantala (GIANT ROBOT, ex-AMORPHIS) sowie Sänger Mikko Kotamäki (u.a. SWALLOW THE SUN; live).

OCTOPLOID sind:
Mikko Kotamäki | Gesang (live)
Peter Salonen | Gitarre
Kim Rantala | Keyboard
Olli-Pekka Laine | Bass, Keyboard, Begleitgesang
Mikko Pietinen | Schlagzeug, Perkussion

Mehr zu OCTOPLOID:

Facebook | Instagram | X | TikTok | RPM

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel