Sonntag 21. Juli 2024

CASTILLO präsentieren neue Single “boys don’t cry”

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Auf ihre bisherigen Singleveröffentlichungen “Milliardär” und “Sch**ß Stadt” in 2023 folgend präsentiert die Hamburger Band Castillo heute mit “boys don’t cry” einen weiteren brandneuen Song. Und hier sind sich die drei Musiker einig –  sie haben Gefühle und sie wollen offen zu diesen stehen. Mit ihnen verliebt, ekstatisch, traurig, oder auch einfach mal drüber sein. Ziemlich genau so klingt ihre neue Single “boys don‘t cry“, die sich anschickt dein spätsommerlicher Ohrwurm zu sein und dich nicht mehr in Ruhe lässt, bis du endlich einsiehst: auch Jungs weinen, wenn du es nicht längst schon wusstest! Der heutige Single-Release wird mit einem zugehörigen Musikvideo komplett. Passend zur Veröffentlichung ihres neuen Materials haben Castillo auch die Livetermine ihrer Herbst-Tour bekannt gegeben (Ticketlink + Termine).

Irgendwo zwischen Indie-Pop und Chanson schöpft die Hamburger Band Castillo aus einem Topf intensiver Gefühle, die man irgendwie kennt, aber selbst vielleicht nicht besser beschreiben könnte. Bereits ihr Debüt-Album “Nicht Gern Allein” aus dem Jahr 2022 thematisierte die gefühlvolle Palette aus den schönen wie auch unschönen Zwischenmenschlichkeiten – mal eingepackt in indie-rockige Klangteppiche, mal mit grooviger und elektronischer Experimentierfreude versehen. Mit “Milliardär” veröffentlichten Castillo im Frühjahr 2023 eine Indie-Hymne für all diejenigen, die schon zu lang warten: auf den Bus, den Job, die Liebe oder das Leben und schufen damit Festival-Ohrwurm und Therapiesitzung in einem. Kurze Zeit später folgte in Zusammenarbeit mit dem Mannheimer Troubadour Paul Gerlinger der Track “Sch**ß Stadt” – ein Stück Musik, das all die Menschen besingt, die wir bis hierhin verloren haben, gleichzeitig aber so lieblich und schonungslos in seinen Bann zieht, dass man nicht umhinkommt, ein bisschen weniger traurig zu sein.

Castillos Songs verbinden sich in einer besonderen Klang- und Wortwelt, die extrem zu- und eingänglich und dennoch schwindelerregend tiefgründig werden kann. Auf ihrem Debüt-Album “Nicht Gern Allein” (2022) scheute die Band sich nicht, musikalisch wie textlich auch mal überzogene Wege zu gehen und hinterließ dabei das Gefühl, dass alles Beschriebene und Instrumentierte auch etwas deutlich größeres, fast übersinnliches symbolisieren könnte. Die frisch angekündigten Tourdaten im Herbst lassen auf baldige weitere Neuigkeiten von Castillo hoffen.

🎸 CASTILLO // Livetermine im Herbst 2023:
05. Oktober 2023 – Köln – Helios 37
06. Oktober 2023 – Berlin – Badehaus Berlin 
07. Oktober 2023 – Hamburg – Prinzenbar 
09. Oktober 2023 – München – Substanz

Ticketlink

CASTILLO Instagram | Spotify | TikTok | YouTube

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel