Sonntag 21. Juli 2024

Country-Rock-Superstar JASON ALDEAN kündigt neues Album „Highway Desperado“ an!

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Mit 27 Nummer-1-Singles, 17 Milliarden Streams und 20 Millionen verkauften Alben hat der amtierende ACM Artist of the Decade Jason Aldean angekündigt, dass sein mit Spannung erwartetes 11. Studioalbum „Highway Desperado“ am 3. November erscheinen wird. Aldean teilte mit, dass die Inspiration für den Titel des Albums von seiner letzten ausverkauften Headliner-Arena-Tour stammt, sowie von seinen frühen Tagen als Künstler.

„Ich denke, wenn ich zurückblicke, habe ich meine Karriere schon früh auf meine Live-Show aufgebaut und bin auf Tournee gewesen, seit ich 18 Jahre alt war. Für uns ist das Touren unser Lieblingsteil. In den Bus zu steigen und von Stadt zu Stadt zu fahren und unsere Shows zu spielen und unser Ding zu machen und die Fans zu sehen… der Titel für die Tour und das Album wurde wirklich davon inspiriert“, teilte Aldean mit und fügte hinzu, dass es auch als Inspiration für den Titelsong des Albums diente, den er mitgeschrieben hat.

Listen on Apple Music

„Highway Desperado“ enthält insgesamt vierzehn Tracks, darunter Aldeans bahnbrechende Single „Try That In A Small Town“, die in den Hot 100 Charts ganz oben stand und derzeit zu den Top 10 Country-Radiohits zählt. Der Song wurde bisher weltweit mehr als 120 Millionen Mal gestreamt.

Das Album enthält auch den neu veröffentlichten Track „Let Your Boys Be Country“ sowie drei von Aldean mitgeschriebene Titel. Der dreifache ACM Entertainer of the Year-Gewinner stellte neue Musik aus dem Album erstmals im Mai mit der Veröffentlichung der Fan-Hymne „Tough Crowd“ bei den diesjährigen ACM Awards vor, für die Aldean als Entertainer of the Year nominiert war. „Let Your Boys Be Country“ wurde von Jaron Boyer, Allison Veltz Cruz und Micah Wilshire geschrieben und wurde heute als weiterer Vorgeschmack auf neue Musik veröffentlicht.

Das Album ist die erste neue Musik seit Aldeans 10. Studioprojekt, dem Doppelalbum „Macon, Gerogia“.  Das Album brachte Aldean seine 27. Nummer-1-Single in seiner Karriere ein, „Trouble With A Heartbreak“, sowie eine Billboard Music Award-Nominierung für den „Top Country Song“ und Auszeichnungen von ACM, CMT, iHeart und eine GRAMMY-Nominierung für „If I Didn’t Love You“ mit Carrie Underwood. Seit seinem Chartdebüt im Jahr 2005 hat der aus Georgia stammende Musiker die meisten Top-10-Songs in den Billboard Hot Country Songs Charts platziert – mehr als jeder andere Künstler. Seine „Songs über das Leben in einer Kleinstadt, über Liebe und Verlust haben eine treue Fangemeinde gefunden“ (Billboard) und haben ihn „an die Spitze des Country-Erfolgs katapultiert“ (Atlanta Journal Constitution).

Das neue Album kann HIER vorbestellt werden.

Listen on Apple Music

Jason Aldean im Netz:
Website: http://www.jasonaldean.com
Insta: http://instagram.com/jasonaldean
Facebook: https://www.facebook.com/jasonaldean
Youtube: https://JasonAldean.lnk.to/ytchannel
Twitter: https://twitter.com/Jason_aldean

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel