Sonntag 4. Juni 2023

SILBERMOND beim Gießener Kultursommer

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Die Band SILBERMOND waren am 25. August 2022 beim Gießener Kultursommer um ihr Publikum mit Energie und Emotionen zu verzaubern. Man kennt alle ihre Lieder. „Das Beste“, „Durch die Nacht“, „Leichtes Gepäck“, „Symphonie“, „Irgendwas bleibt“ u.v.m. Schon mit „Leichtes Gepäck“ zeigte die Band, dass Mut und künstlerische Weiterentwicklung zusammengehören. Mit dem aktuellen Album „Schritte“ begegnen wir einer eingeschworenen Künstlergemeinschaft, die sich vollends selbstbewusst und souverän äußert – und auch positioniert. Mal zu sehr persönlichen, mal zu gesellschaftlichen Themen. Bei allem inhaltlichen Gewicht, das die Vier mit „Schritte“ transportieren: Nie gleiten sie ins Pompöse aus, musikalisch wie textlich.

Deutlich zu werden, ohne plakativ zu reden – das können nur wenige Pop-Poeten. SILBERMOND allerdings erweisen sich darin mittlerweile als echte Meister. Stefanie Kloß (Gesang), Thomas Stolle (Gitarre), Johannes Stolle (Bass) und Andreas Nowak (Schlagzeug) feiern 2022 das 20jährige SILBERMOND-Jubiläum. Es war ein Grund mehr für die Band und Fans um auf dem Schiffenberg zu feiern.

Fotos © Jan Heesch & Text © Promoteam Schmitt & Rauch

- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel