Sonntag 21. Juli 2024

Dieser Drink geht dir nicht auf den Keks.

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Nach Limited-Edition-Erfolg wird die beliebte Sorte yfood Creamy Cookie ab 1. Juni ins Standardsortiment des yfood Online-Shops aufgenommen

Neben Drink (500ml / 3,99€) auch als Pulver (1.5 kg / 36,99€) erhältlich

Dieser Drink geht keinem auf den Keks – und wird genau deshalb ab sofort ins Standardsortiment des yfood-Onlineshops aufgenommen! Gute Neuigkeiten für alle Cookie-Fans: Jetzt gibt es den ersten Keks zum Trinken und er ist da, um zu bleiben.

Ab sofort ist Keksgenuss immer in Reichweite, und das mit einem vollwertigen Nährstoffprofil bestehend aus Proteinen, pflanzlichen Ölen, Kohlenhydraten und Ballaststoffen sowie 26 Vitaminen und Mineralstoffen. Auf den Zusatz von Zucker und Gluten wird beim “yfood Creamy Cookie” verzichtet. Wie alle yfood Trinkmahlzeiten sättigt „Creamy Cookie“ drei bis fünf Stunden und hat den Nutri-Score A. 

Eine 500 ml Portion deckt dabei mindestens 25% des täglichen Mikronährstoffbedarfs eines durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ/2.000 kcal) ab.

ÜBER YFOOD

yfood ist der Marktführer in der Kategorie Smart Food in Europa. Seit der Gründung der yfood Labs GmbH im Jahr 2017 in München revolutionieren Benjamin Kremer und Noel Bollmann mit ihren Produkten die Lebensmittelbranche. Smart Food ist als Alternative für Situationen entwickelt, in denen Menschen keine Zeit finden, sich gesund zu ernähren, oder in denen schlichtweg keine frischen und hochwertigen Lebensmittel verfügbar sind. Alle yfood Produkte sind ausbalancierte, voll mobile (Trink-) Mahlzeiten und vereinen somit Schnelllebigkeit und eine bewusste Ernährung. Das Besondere hierbei ist der von yfood verfolgte „Complete Nutrition“ Ansatz: Die Produkte enthalten alle essenziellen Mikro- und Makronährstoffe, die der Körper benötigt – und das, ohne Einbußen beim Geschmack. Seit der Gründung hat das Unternehmen 100 Millionen Mahlzeiten verkauft und verzeichnete 2022 einen Umsatz von über 120 Millionen Euro. Aktuell sind die Produkte in mehr als 30 europäischen Märkten bestellbar und sind an fast 30.000 POS in 8 Ländern gelistet. Weitere Informationen unter www.yfood.eu.

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel