Berichte & Fotos

Großes Finale vom Radio Regenbogen-Lieblingsmix-Sommer im Europa-Park

„Mega viel Spaß“ im Chor mit Max Mutzke

  • Unvergessliche Momente mit den besten Hits live 
  • Stars aus dem Radio spielen in den Gärten der Hörer 
  • Fünf Familien ohne Garten erleben ihr exklusives Gartenkonzert 

Den 1. September 2021 werden fünf Familien aus Mannheim, Rastatt, Kandern, Schriesheim und Ihringen wohl nie vergessen. Ihr Lieblingsstar Max Mutzke spielte seine Sommerhits nicht nur im Radio, sondern nur für sie im Europa-Park: Der beliebte Sänger gab ein Privatkonzert für Hörer, die keinen eigenen Garten haben. Zuvor hatte Radio Regenbogen bereits die ganzen Sommerferien über die Gärten in Baden und der Pfalz zur Bühne verwandelt. Über regenbogen.de konnte sich jeder Hörer mit seinem Garten bewerben. Den Auftakt machte Alvaro Soler in Gaggenau, danach beglückten Joris in Graben-Neudorf, Milow in Hockenheim und Lotte in Friesenheim jeweils die Gewinnerfamilien mit ihren ganz exklusiven „Gartenkonzerten“. 

Das Konzert für die Familien, die keinen eigenen Garten haben, fand jetzt im Europa-Park statt – direkt vor dem Schloss Balthasar. Dort befindet sich eine Bühne, direkt davor konnten sich die an den Tischen verteilten Familien wie Logengäste in der ersten Reihe fühlen. Das Ambiente war sozusagen märchenhaft: Um das Schloss herum fließt ein Bach, davor ist der Schlossgarten angelegt mit einer eigenen Wasserorgel und ganz viel Blumen. 

Genau die richtige Atmosphäre also für Max Mutzke, der selbst riesengroßer Fan des Europa-Park ist und die Gelegenheit nutzte, ein paar Attraktionen zu fahren. Auch die Gewinnerfamilien durften vor dem Konzert den Tag im Europa-Park verbringen. So eingestimmt, spielte Max gemeinsam mit seinem Gitarristen eine Stunde seine besten Hits wie „Can`t wait until tonight“ genauso wie exklusive neue Songs aus seinem Album, das erst noch rauskommt. Eine Premiere für die Hörer als ganz besonderer Moment! 

Bei der Zugabe „Nimmst du mich in den Arm?“ standen die Familien Arm in Arm. Dieses herrliche Bild beeindruckte auch den Stargast: „Es war ein ganz intimer Rahmen. Das Publikum war fantastisch. Man hat allen angesehen, dass sie Spaß hatten.“ 

Entsprechend begeistert waren am Ende die Kommentare der Gäste. „Wir hatten mega viel Spaß. Das war eine tolle Stimmung. Fast allen von uns lief ein Tränchen über das Gesicht“, zeigte sich Jeanette aus Mannheim vollkommen begeistert vom Gartenkonzert mit Max Mutzke. Auch Daniela aus Rastatt war vollkommen hin und weg vom Stargast, der abschließend noch ein ganzes Weilchen für Fotos und Autogramme bereitstand: „Max ist authentisch auf der Bühne und locker drauf. Seine Stimme in Kombination mit der Stimmung hat mich echt zu Tränen gerührt“. 

Und selbst einen Tag danach wirkte bei Familie Lipinsky aus Rastatt das Privatkonzert mit Max Mutzke noch nach. Sie schrieb Radio Regenbogen: „Wir wollen uns von ganzem Herzen für diesen wundervollen Tag bei euch bedanken. Ihr könnt euch kaum vorstellen, wie unglaublich wichtig und wertvoll er für uns als Familie war. Nach all den Sorgen der letzten zwei Jahre war das Strahlen in den Augen der Kinder heute unbezahlbar. Und nun sitzen wir zu Hause, lassen den Tag Revue passieren und ich weine vor Glück“. 

Radio Regenbogen ist die erfolgreichste private Radiomarke im Südwesten, mit den beiden Programmen Radio Regenbogen und REGENBOGEN ZWEI, sowie über 25 Musik-Stream-Angeboten auf regenbogen.de. 

RADIO REGENBOGEN – mein Lieblingsmix ist seit über 30 Jahren der Sender aus der Region – zu Hause in Baden und der Pfalz. 

REGENBOGEN ZWEI – Maximum Rock’n Pop ist der Lokalsender für die Metropolregion Rhein-Neckar und den Odenwald, hier ist der Rock zu Hause. 

© Radio Regenbogen

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"