Montag 28. November 2022

Wally – Alles halb so wild

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Der gebürtige Pottler, André „ WALLY“ Wahlhäuser bringt mit seinem Debut-Album ALLES HALB SO WILD am 28.10.22 einen lang verschollen geglaubten Sound zurück in die deutsche Poprock- und Punkmusik: Den Blues. Dabei verneigt sich der in Mannheim lebende Multiinstrumentalist so zeitgemäß vor der musikalischen Geschichte, dass er dadurch seinen eignen  Stil formt und diesen gekonnt in die Zukunft bringt. Zusammen mit seinen aus dem heutigen Leben gegriffenen Texten, beschreibt er die Welt aus einer selbstironischen, aber immer ehrlichen Perspektive, die viele auch so sehen werden können.

André „Wally“ Wahlhäuser ist Multiinstrumentalist und Vollblutmusiker aus Mannheim, der deutschsprachige Lieder schreibt. Musikalisch bewegt er sich zwischen Blues, Folk und Rock. Mit messerscharfer Beobachtungsgabe und viel Selbstironie verarbeitet Wally in seinen Liedern einschneidende Erlebnisse seines Lebens und legt auf charmante und humorvolle Art Unzulänglichkeiten menschlicher Verhaltensweisen offen. Auf der Bühne agiert der gebürtige Dortmunder oft sehr direkt und unterhaltsam. Nach jahrelangem internationalem Touren als Gitarrist von Psychopunch, den V8Wankers undBonsai Kitten, hat er sich bereits als Musiker in der Szene einen Namen gemacht. 2019 veröffentlichte er seine erste Solo -EP „Unter Deinem Licht“, die er prompt im Vorprogramm von Stoppok, Radio für Millionen (Ton Steine Scherben) und Hayseed Dixie (USA) auf deren Deutschland -Touren vorstellen konnte.  Im Oktober 2022 erscheint nun sein erstes Soloalbum „Alles halb so wild“ bei  Sunny Bastard Records. Er produzierte die Platte im Alleingang und spielte alle Instrumente selbst ein. In selbstreflektierender und gesellschaftskritischer Manier, erinnert das Album an frühere Lindenberg oder Westernhagen-Platten, mit musikalischer Verneigung vor klassischem Blues und RocknRoll. Wally teilte sich darüber hinaus die Bühne bereits mit Künstlern wie New Model Army, Tito&Tarantula, RoseTattoo, Olli Schulz und vielen weiteren. Er schrieb und produzierte unter anderem bereits Songs für den Comedian Bülent Ceylan und arbeitet aktuell in der „Artists For Peace“ -Organisation mit, welche sich für den Sampler „Love, Peace & Harmonies“ (u. a. Udo Lindenberg, die Toten Hosen, Broilers etc.) verantwortlich zeichnet. 

ALLES HALB SO WILD- TOUR 2022 präsentiert von GUITAR: 

28.10. Düsseldorf – Pitcher (Solo-Konzert) 

03.11. Hamburg – Marias Ballroom („Unplugged“) 

04.11. Jever – LaVie LaPetite 

05.11. Berlin – Speiches Rock & Blues Kneipe 

06.11. Berlin – Roadrunners Club 

09.11. München – Glockenbachwerkstatt 

10.11. Regensburg – Tiki Beat 

11.11. Hanau – Oak Barrells 

12.11. Darmstadt – Goldene Krone 

18.11. Schwerte – Heide Kneipe 

19.11. Wetzlar – Irish Inn 

24.11. Bremen – Meisenfrei 

25.11. Bielefeld – Extra Blues Bar 

26.11. Stade – Barcarole 

30.12. Weinheim – Café Central

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel