Montag 6. Februar 2023

Meshuggah – Mavericks. Pioneers. Unique. 

Genre: Metal

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Heute veröffentlichen die Metal-Ikonen Meshuggah neue, limitierte Vinyl-Editionen ihrer Alben „Nothing“ und „Koloss“ bei Atomic Fire!

„Nothing“, das vierte Studioalbum der Band, wurde erstmals 2002 veröffentlicht und feiert dieses Jahr sein zwanzigjähriges Jubiläum. Pitchfork lobte „eine teuflisch ausgefeilte Leistung“, während All Music schrieb: „Nothing gibt dem Wort Heavy wirklich eine neue Bedeutung und definiert die Grenzen neu, indem es den Metal in die Bereiche der abstrakten Wissenschaft drängt; für diejenigen, die das Glück haben, auf Meshuggahs einzigartige Wellenlänge eingestimmt zu sein, kitzelt das Album, wie jede gute Kunst, das Unterbewusstsein, während es sowohl das Innere (den Geist) als auch das Äußere (den Raum) erforscht. Und wenn Meshuggah erforschen, dann auf unbekanntem Terrain. Wenn nur mehr Metal-Bands so wagemutig sein könnten.

Das monumentale Koloss-Album, das 2012 veröffentlicht wurde, feiert sein zehnjähriges Bestehen und zeigt Meshuggah einmal mehr in Höchstform. Metal Injection bezeichnete das siebte Studioalbum der Band als „eines der besten des Jahres“, Blabbermouth lobte „ein weiteres großartiges Album“ und fügte hinzu: Meshuggah können einfach nichts falsch machen“, während das Spin Magazine schrieb: „Nichts fühlt sich sicher an, wenn man Meshuggah hört… Ob sie nun Death Metal im 7/4-Takt spielen oder epische, einspurige Sinfonien voller Sickness aufnehmen, die live unmöglich zu reproduzieren sind, die Band hat sich ihren eigenen Weg gebahnt. In einem Genre voller Pioniere sind diese Jungs dadaistische Dekonstrukteure, die sich über Konventionen hinwegsetzen, wo und wann immer sie können. Dabei sind sie zu Helden des Undergrounds geworden.“ 

Jede Edition erscheint in mehreren exklusiven Farbvarianten und ist weltweit auf weniger als 1000 Exemplare limitiert. HIER findet ihr „Nothing“ und HIER „Koloss“.

HIER findet ihr das von Kritikern hochgelobte neue Album „Immutable“, das Anfang des Jahres auf CD, LP in vielen limitierten Farben sowie in digitaler Form veröffentlicht wurde.
 
Seit ihrer Gründung im Jahr 1987 haben sich die schwedischen Sound-Architekten zu einer der technisch komplexesten und virtuosesten Bands entwickelt, welche die Metal-Welt je gesehen hat, und haben mit ihrer unverwechselbaren Art von progressivem, groovigem Extreme Metal ungewollt ein völlig neues Subgenre begründet. Der Rolling Stone bezeichnete Meshuggah als „eine der zehn wichtigsten Hard- und Heavy-Bands“Meshuggah hat sich den Respekt und die Bewunderung von Fans und Musikern verdient. In den kommenden Wochen wird es sicher noch mehr News von Meshuggah geben!

Meshuggah sind aktuell für acht Festivals in Europa für 2023 bestätigt: Rock am RingRock im ParkNova Rock FestivalMystic FestivalCopenhellGraspop Metal MeetingJera On Air Festival, und das Full Force Festival.

Bleibt auf dem Laufenden über die Meshuggah-Updates, indem ihr euch für die E-Mail-News anmeldet und mehr Informationen über die kommenden Touren von Meshuggah oder anderen exklusiven Angeboten erhalten könnt https://immutable.se.

MESHUGGAH ist:
Jens Kidman | Vocals
Mårten Hagström | Guitars
Dick Lövgren | Bass
Fredrik Thordendal | Guitars
Tomas Haake | Drums

MESHUGGAH online:
http://www.meshuggah.net
http://www.facebook.com/meshuggah
http://www.instagram.com/meshuggah
http://www.twitter.com/meshuggah
http://www.atomicfire-records.com
http://www.facebook.com/atomicfirerecords
http://www.instagram.com/atomicfirerecords
http://www.twitter.com/atomicfirerec

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel