Berichte & Fotos

Rock-Legenden Toto im Schlossgarten Schwetzingen

TOTO einmal Live zu erleben, steht bei vielen Musikliebhabern ganz oben auf Bucket-List. Am Donnerstagabend gab es nun endlich die Gelegenheit dazu, denn die Rock-Legenden spielten im Schwetzinger Schlossgarten.

Die 1976 gegründete Band rund um Gitarrist und Sänger Steve Lukather kann mit Welthits wie „Hold the Line“, „Rosanna“, oder „Africa“ (und vielen mehr) auf eine beachtliche Karriere zurückblicken. So nahmen die Musiker das bunt gemischte Publikum mit auf eine Zeitreise. Sie spielten viele alte, aber auch junge Stücke aus über 45 Jahren Bandgeschichte. Und das Alter merkt man der Musik gar nicht an. Genau wie damals begeisterten wilde Gitarrensolos, aber auch mal leisere Klänge die jungen und alten Fans. Gute Musik bleibt einfach gute Musik! Daher konnte man es Steve Lukather und Joseph Williams schnell verzeihen, wenn sie sich zwischendurch auch einmal eine längere Verschnaufpause gönnten. Denn umso kraftvoller kamen sie dann wieder auf die Bühne zurück und lieferten eine tolle Show ab. TOTO muss man einfach einmal live gesehen haben.

Als Vorband traten die jungen Niederländer DeWolff auf. Die drei Jungs stimmten das Publikum mit ihrem Mix aus 70er Psychedelic und Blues-Rock und einer Menge Charme auf den rockigen Abend ein.

Fotos & Text © by Mathias Utz

Weiterlesen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"