Samstag 20. April 2024

Finale in Montafon: Das war die DJ Ötzi Gipfeltour 2024!

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Finale in Montafon! Am Samstag, den 16. März machte die DJ Ötzi Gipfeltour ihren fünften und letzten Stopp für diese Saison. Es war ein gelungenes Finale im Skigebiet Silvretta Montafon – mit verrücktem Wetter, mehr als 8.500 begeisterten Besucher:innen und DJ Ötzi alias Gerry Friedle in Bestform. Da kann man sich schon jetzt auf die nächste Saison freuen! 

Das morgendliche Schneegestöber tat der Motivation der Besucher:innen keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil! Am Samstag, den 16. März fanden sich über 8.500 Gäste beim Bergrestaurant Nova Stoba in Montafon ein, um gemeinsam mit DJ Ötzi den letzten Gipfeltour-Stopp zu feiern. Von 12.00 bis 18.00 Uhr ging die Post ab und DJ Ötzi präsentierte einen Hit nach dem anderen. Ganz egal ob Schnee oder Sonnenschein – am Samstag war alles dabei – und was garantiert nie fehlte, war die Feierlaune der Gäste! Die Bühne befand sich auf genau 2.000 Metern – es war somit der höchste Tourstopp der Saison. DJ Ötzi bedankte sich bei den Veranstaltern für den reibungslosen Ablauf vor Ort und auch Peter Marko(Geschäftsführung Silvretta Montafon) und Raimund Köhler (Eventmanager Silvretta Montafon) zeigten sich begeistert und hocherfreut:

Foto v.l.n.r.: Peter Marko (Geschäftsführung Silvretta Montafon), DJ Ötzi, Raimund Köhler (Eventmanager Silvretta Montafon) © Vanray pictures by Brin

Das war die DJ Ötzi Gipfeltour 2024

Das war sie also, die DJ Ötzi Gipfeltour 2024. Eine Saison voller schöner Momente, Sonnenschein und sage und schreibe 23.500 Besucher:innen auf fünf Bergen. Egal bei welchem Stopp Gerry Friedle Halt macht – er schafft es immer, seine Fans zu begeistern und ihnen unvergessliche Stunden zu bescheren. Ob beim Auftakt in Hinterglemm, bei strahlendem Sonnenschein am Hauser Kaibling, mit Freunden und Familie in St. Johann / Snow Space Salzburg, beim einzigen Abend-Tourstopp in Tux oder beim Finale im Skigebiet Silvretta Montafon. DJ Ötzi hält, was er verspricht: und das ist Party ohne Ende! Kein Wunder, dass schon jetzt die Vorfreude auf 2025 groß ist!

© Vanray pictures by Brin

Ein großes DANKE

Zum Abschluss heißt es Danke sagen – und so war das Finale am Samstag emotional und ausgelassen zugleich. DJ Ötzi bedankte sich noch auf der Bühne bei seinem gesamten Team, allen Technikern, seinem Support DJ Ramazzotti und seinen Tänzerinnen, die ihn die gesamte Tour begleitet haben. Für die komplette Crew ist die Gipfeltour ein sehr familiäres Projekt und der Tourstopp in Montafon war für alle ein emotionaler zum Abschluss. Zu der Wehmut, dass nun die Tour vorbei ist, mischt sich aber schon jetzt die Vorfreude auf nächstes Jahr! 

© Vanray pictures by Brin
- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel